Sonntag, 17. Juni 2018

Modal Akazie - Unikko und Aurinka { Lillemag-Sewalong }

*Werbung!*
Der "Lillemag-Sewalong" neigt sich dem Ende zu.
Hier hatte ich Euch ja schon mal zwei Schnittmuster aus dem Magazin vorgestellt.
Aus dem schönen Modal "Akazie" designed by Natalie Zart habe ich jetzt weitere Modelle genäht:
Unikko und Aurinka für meine Große und mich.
Der Modal ist so zart und weich,im Sommer so toll zu tragen.
Seit Samstag ist er bei Lillestoff im Shop erhältlich und bringt noch einen ganz tollen Kombistoff mit.
Habt Ihr auch mitgemacht beim Sewalong?Und welche Schnittmuster aus dem Magazin sind Eure Favoriten?

Sonnige Grüße
Simone



Dienstag, 12. Juni 2018

Nachthunde

*Werbung*
In den letzten Tagen hat das tolle Wetter eine Pause eingelegt und es ist wieder deutlich frischer geworden.
Da kann man gemütliche Pullis zum Drüberziehen immer sehr gut gebrauchen.
Den Hoodie aus der Ottobredesign 3/2018 Nr.16 habe ich aus "Nachthunde" Summersweat genäht.
Der Stoff wurde designed von der lieben Tante Gisi / Gisela Dürr und ist bei Lillestoff erhältlich.
Klar,dass passend zum Design einer unserer tierischen Mitbewohner mit aufs Foto musste.

Liebe Grüße
Simone

Samstag, 9. Juni 2018

Bunnyhopp

*Werbung*
Die beiden jüngsten Maus und Naht Kinder kommen derzeit sehr gerne mit beim Gassigehen.
Sie schnappen sich die Fahrräder und schwirren immer um uns herum,fahren mal ein Stück vor,wieder zurück....
Ich finde toll,daß sie so gerne mit dem Rad unterwegs sind.
Dem Junior konnte ich passend dazu sogar jetzt ein Outfit nähen.
Den coolen "Bunnyhopp" designed by Lillemo habei ich kombiniert mit Kick it Kombi Ringel und Jeansjersey.Alle Stoffe sind bei Lillestoff erhältlich.
Schnittmuster sind hier aus der Ottobredesign 4/2011 Nr.39 (Shirt) und die Minikrea Baggybuks 30304.
Beides so bequem,daß es auch für Stunts auf dem Bike taugt. ;o)
Dieses Outfit schicke ich direkt mal zu dem LilleLiebLinks,wo auch Ihr gerne Eure Lillestoff-Werke verlinken könnt.
Es gibt sogar was zu gewinnen!Schaut mal vorbei im Lillestoff-Blog.

Sonnige Grüße
Simone


Donnerstag, 7. Juni 2018

Jaquard-Kleid { Du für Dich am Donnerstag }

*Werbung*
Nachdem "Rums" nun leider Geschichte ist,gibt es zwischen all dem dsgvo-Durcheinander wieder eine gute Nachricht: eine neue Linkparty bei naehfrosch.de ist gestartet : Du für Dich am Donnerstag.
Und da mache ich doch gleich mal mit und zeige mein neues Kleid aus dem wunderbaren Pusteblumen-Jaquard,den es ab Samstag in 9 tollen Farben bei Lillestoff geben wird.
Der Schnitt für das Kleid kommt aus der aktuellen Ottobre Woman.
Ich bin total zufrieden damit,in meiner normalen Kaufgröße sitzt es gut und bedurfte keinerlei Änderungen.
Der Jaquard fühlt sich herrlich weich an und ich konnte mich kaum für eine Farbe entscheiden,denn alle sind wirklich schön.
Vielleicht schaut Ihr ja mal bei Lillestoff vorbei und lasst Euch überzeugen.
Und wer auch etwas aus Lillestoffen genäht hat,kann freitags bei einer Linkparty mitmachen: den Lille-Lieb-Links hier im Blog.

Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße 
Simone

Montag, 4. Juni 2018

X-Treme Monstertrucks

*Werbung!*
Im Moment kommen so viele tolle Designs für Jungen zu Lillestoff in den Shop.
Das gefällt meinem Junior natürlich super.
Schon in der Vorschau hat er bei "X-treme" designed by enemenemeins immer "Wooooow!" und "Jeeeaaahhhh!" gerufen.
Umso größer war die Freude,als der Stoff mit den coolen Monstertrucks dann hier gelandet ist.
Genäht habe ich ihm ein Ottobredesign Shirt (Ausgabe 1/2018) und eine Bermuda (Ausgabe 3/2018).
Die Hose ist aus einem Jaquardsweat von Lillestoff,den es im vorletzten Jahr gab.
Dieses Outfit ist genau das Richtige für meinen Großen.

Sonnige Grüße
Simone

Donnerstag, 31. Mai 2018

Betonmischer Jacke

*Werbung!*
Als ich den neuen Jeansjersey "Betonmischer" designed von Susalabim bekam,hatte ich richtig Lust eine Jacke zu nähen.
Ich habe erstmal in meinen Schnittmuster-Zeitschriften geblättert,denn ich hatte eine Idee wie die Jacke aussehen sollte und brauchte nur einen passenden Schnitt.
In der Ottobre 1/2018 wurde ich fündig.Da gibt es eine schöne Bomberjacke mit ganz pfiffigen Taschen.Statt der Druckknöpfe habe ich allerdings lieber einen Reißverschluss eingebaut.
Gefüttert ist die Jacke mit Sweat in senfgelb.Sie ist wirklich optimal wenn es morgens noch frisch ist und wird jeden Tag in die Schule ausgeführt.
Auch wenn es etwas mehr Arbeit ist eine Jacke zu nähen,freue ich mich immer umso mehr an dem Ergebnis.
Den Jeansjersey und die Kombistoffe findet Ihr allesamt bei Lillestoff.

Sonnige Grüße
Simone


Montag, 28. Mai 2018

Meerjungfrau

*Werbung!*
An einem Weiher habe ich sie entdeckt....eine kleine Meerjungfrau! :o)
Dieses wunderschöne Design von Susalabim hat uns wieder total verzaubert und wir finden es einfach perfekt für sommerliche Kleidung.
Ein Strandkleid wollte das Fräulein am allerliebsten daraus haben.
Dazu habe ich mir den Schnitt für das "A-Top" von Minikrea 30202 herausgesucht.
Das kann man in verschiedenen Längen nähen,auch wie hier als Kleid.
Den Jersey "Meerjungfrau" sowie den Schnitt bekommt Ihr bei Lillestoff.

Sonnige Grüße
Simone

Donnerstag, 24. Mai 2018

Lillestoff Sewalong : Marja und Makea - Endergebnis

*Werbung!*
Heute zeige ich Euch die Ergebnisse von meinem Lillestoff-Sewalong: die Sweater Marja und Makea aus dem Lillestoff-Magazin für meine beiden Großen.
Der "Camoucat" Summersweat macht eine richtig tolle Optik und nicht nur ich sehe die Mädels gerne in diesen Teilen,sie selber tragen die bequemen Sweater auch mit Begeisterung.
Habt Ihr auch mitgemacht beim Sewalong?
Ich bin gespannt auf Eure genähten Sachen.

Stoff: Camoucat Summersweat designed by enemenemeins / Pamela Frank
Schnitt: Makea und Marja aus dem Lille-Magazin
alles erhältlich bei ... Lillestoff


Dienstag, 22. Mai 2018

Der Lillemag-Sewalong - Making of Makea und Marja {Camoucat}

*Dieser Beitrag enthält Werbung!*
Vielleicht habt Ihr schon mitbekommen,daß es zum Lillestoff-Magazin auch einen Sewalong gibt.
Bei f...book findet Ihr die entsprechende Gruppe dazu.
Heute zeige ich Euch mein Projekt und quasi das "Making of",denn ich habe ein bißchen mitfotografiert.
Für den tollen "Camoucat" Summersweat designed von enemenemeins habe ich mir als Schnittmuster die Sweater "Marja" und "Makea" ausgesucht.
Meine beiden Großen wollte ich damit benähen,denn ihnen gefallen die Sachen aus dem Magazin ebenso gut wie mir und der Stoff sowieso.
Also erstmal den Hund vom Stoff scheuchen....
...und los geht`s.
Die Schnittmuster findet man ganz einfach auf den Bögen,denn diese sind sehr übersichtlich gestaltet.
Mit "Makea" - Schnitt 6 - geht es los.
Alle Schnittteile sind mit der entsprechenden Ziffer beschriftet.
Abpausen und Zuschneiden....dabei empfiehlt es sich,alle Knipse bzw. Markierungen auf den Stoff zu übertragen,vor allem im Bereich der Falten am Vorderteil.
An den eingezeichneten Markierungen wird dann die Falte gelegt.
Dabei liegen die jeweiligen Markierungen übereinander.
Dann die eine Falte über die andere legen und feststecken.Ich nähe noch einmal kurz mit Geradstich drüber,damit später auch alles am Platz bleibt.
Das Vorderteil ist soweit vorbereitet und wenn keine genauen Maße/Schnittteile für die Bündchen vorgegeben sind,schließe ich erstmal nur eine Schulternaht und schneide mir dann einen langen Streifen zu,aus dem ich mein Halsbündchen haben möchte.
Diesen nähe ich dann leicht gedehnt an der gesamten Länge meines noch offenen Halsausschnitts an.
Meist steppe ich dann die Naht von rechts knappkantig ab und schließe dann erst die zweite Schulternaht.
Am unteren Saum sowie den Ärmeln mache ich das meist so pi-mal-daumen mit dem Bündchen....
Den Aufdruck an der Webkante habe ich gerne als Label.
Mit "Marja" geht es eigentlich nach dem gleichen Prinzip.....
Auch hier male ich mir wirklich die Falten-Markierungen auf die linke Stoffseite,damit am Ende auch alles da sitzt wo es soll.
Die Falten habe ich hier von rechts abgesteppt und so sind sie auch gleich fixiert.
Und?Wollt Ihr das Ergebnis sehen???
Das zeige ich Euch gerne im nächsten Post.

Ganz liebe Grüße
Simone