Montag, 6. Februar 2017

Gingko Zsazsa Mantel

Als ich noch ein kleines Mädchen war,saß ich immer gerne dabei wenn meine Mutter genäht hat.
Ich fand das so gemütlich und entspannend und habe in der Zeit den Nähkasten oder die Knopfdose erforscht.
Wir haben damals öfter selbstgenähte Kleidung getragen.
Heute schaut meine Mama immer gerne,was ich so aus den schönen Lillestoffen mache.
Und weil ich sie schon so länger nicht mehr benäht habe,war es jetzt allerhöchste Zeit.....
Den Wolljersey Gingko in navy fand ich so toll für sie!
Daraus habe ich einen "Zsazsa" Mantel genäht und darüber hat sie sich richtig gefreut.
Schnittmuster und Stoff gibt es bei Lillestoff.

Euch eine gute Woche wünscht
Simone
-Dieser Beitrag enthält Werbung!-

Kommentare:

  1. Der Mantel gefällt mir sehr und steht deiner Mutter ausgezeichnet! Näht sie heute noch selber? Früher hat meine Oma grlehentlich für uns genäht und heute ist sie immer ganz interessiert, was ich so nähe.
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie näht nur noch selten,mal mit den Kindern oder Reparatursachen.Nachdem ihre uralte Pfaff kaputt war,habe ich ihr zwar schnell eine neue Maschine bestellt,aber die benutzt sie leider wenig.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Wie schade. Aber alles hat seine Zeit, das kennen wir ja.
      Lg Sternie

      Löschen
  2. Er steht Deiner Mama wundervoll! Toll sieht sie aus!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen