Mittwoch, 21. Dezember 2016

Kuschelsweat-Jacke

Die treue Leserin weiß - ich bin nicht so die Jackennäherin.
Darin bin ich nicht sehr geübt und finde auch meistens etwas,was mir dabei nicht perfekt genug gelungen ist.
Aber weil es so toll ist wenn man eine genähte Jacke hat,bleibe ich am Ball und nehme die Herausforderung gerne an.
Deshalb hat der Junior auch jetzt eine kuschelige Sweatjacke bekommen.
Der Schnitt kommt aus der Ottobre Design Kids 4/2014.
Unten habe ich ihn allerdings um ein Bündchen verlängert,weil ich nicht die passende Reißverschlußgröße hatte.
Nun ist die Jacke zwar noch etwas reichlich,aber das war dem Junior egal,der mag sie trotzdem total gerne.
Den melierten Kuschelsweat in papageiengrün habe ich von Lillestoff und zum Kombinieren habe ich mal einen etwas älteren Stoff wieder rausgekramt,den "Lothar" Bären nach einem Lila Lotta Design.
Der Aufnäher am Rücken ist gestickt (Datei von Huups).
Kuschelsweats in ganz tollen melierten Farben bekommt Ihr ab heute bei Lillestoff und dazu gibt es auch noch die passenden Bündchen.

Einen gemütlichen Tag wünscht Euch
Simone

-Dieser Beitrag enthält Werbung!-



1 Kommentar:

  1. Liebe Simone, schreibe anonym, da ich nicht weiss, wie es anders geht. Du sprichst mir diesmal aus dem Herzen. Habe für meine Enkeltochter zum Geburtstag (am 23.) eine Sweatjacke aus Tekatten genäht. Ist seit 3 Wochen bis auf den Reißverschluss fertig und toll geworden. Ja nun der doofe RV. Heute konnte ich es nicht mehr aufschieben. Dank Stylefix (auch so ein Tipp, den ich von euch jungen Frauen dankbar übernommen habe), hat es gut geklappt. Ein mittleres Gebirge ist mir vom Herzen gefallen. Habe meinen Reißverschluss bei TOKOKurzwaren bestellt, individuell für die benötigten 51 cm.
    Hatte seinen Preis, aber für diese Jacke war es mir den Aufwand wert. Sonst improvisiere ich auch.
    Habe Stoffproben von den neuen Sweats gesehen und finde sie auch traumhaft. Deine Jacke ist prima geworden, sogar mit Halsschutz am RV.
    Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Weihnachten und bedanke mich für die vielen Anregungen, die ich deinem Block schon für meine 4 Enkelkinder entnommen habe.
    Liebe Grüße aus Berlin von Marion (Freya Hoffmann bei Facebook)

    AntwortenLöschen