Freitag, 31. Januar 2014

Lila-Lotta-Blümchen Tasche

Nach vielen Kleidungsstücken habe ich nun auch mal wieder eine Tasche genäht.
Sie sollte werden wie diese,nur mit dunkelblauem Feincord,das wurde mir von der Besitzerin der roten Tasche so übermittelt.

Der Schnitt ist wieder mal "Alles drin",mit Innenfächern und Reißverschluß.
Dazu gibt es noch einen kleinen Taschenbaumler.
Gerade habe ich ziemlich viel zu tun und komme wenig zum Kommentieren,ich hoffe Ihr seht mir das nach.
Nun aber ab ins Wochenende!!! *freu*

Liebe Grüße
Simone

Schnitt: Alles drin von Farbenmix
Stickdateien: Lila-Lotta-Blümchen und Filzartig von Huups
Stoffe: Stoff und Stil


Donnerstag, 30. Januar 2014

Rums#5 : Gula - Fledermausshirt

Letzte Woche habe ich Euch mein Fledermauskleid gezeigt.
Nun mußte ich unbedingt noch die Shirtversion von Gula testen.
Vor kurzem hatte ich mir bei Lillestoff "Jaquard-Jersey" bestellt.
Ich hatte keine genaue Ahnung,was mich da erwartet,wollte es aber mal ausprobieren.
In einigen Shops wird die Farbe übrigens liebevoll als "schlamm" bezeichnet,hier hieß es "thymian" ;o).
Nun gut,ich bin jedenfalls sehr angetan von der Qualität des Stoffes und mag ihn gerne.
Wunderbar geeignet für mein neues Wohlfühlshirt!
Beim Zuschneiden mußte ich mir dann etwas einfallen lassen,der Jersey liegt nämlich nur 1,10m breit.
Aber da ich sowieso mit schwarz kombinieren wollte,ist ein Teil der Ärmel eben nun auch schwarz.
Bestickt habe ich mein Shirt mit dem "Be unique" Schriftzug aus der Serie "UniqueHorn" von Silke aus der Galerie Tausendschön.
Dazu noch ein passendes Bügelvelours...fertig!
Bevor ich jetzt ins Schwärmen gerate wie gemütlich das zu tragen ist,schau ich drüben bei Muddi ,
was die anderen Damen so gemacht haben.

Euch einen sonnigen Tag wünscht
Simone

Schnitt: Gula von Erbsünde
Stoff: Jaquard Jersey Thymian von Lillestoff

Mittwoch, 29. Januar 2014

Pilzige Puschen

Heute brauche ich was Süßes!
Ihr auch?
Aber ausnahmsweise nicht in Form von Schoki,sondern gaaanz kleinen Lederpuschen.
Größe 18 - so mini,daß ich erstmal quietschen mußte als sie fertig waren.
Und weil es zu so kleinen Schühchen paßt,habe ich sie mit Zwergenwebband und Fliegenpilzen verziert (Stickdatei:Huups).
Auf dem Fersenteil habe ich den Namen der neuen Besitzerin eingestickt.
Aber der wird hier noch nicht verraten,die Puschen werden nämlich noch geschenkt.
Dabei wünsche ich schon mal viel Freude und hoffe sie gefallen :o)!

Morgen bin ich wieder dabei,ist ja Rums-Tag.Da möchte ich Euch zeigen,daß "schlamm" nichts Schlechtes sein muß *gg*.

Liebe Grüße
Simone

Dienstag, 28. Januar 2014

Junge,Junge....

...in letzter Zeit habe ich einige Jungs benäht.
Da kann man nun wirklich nicht behaupten,für Jungs gäbe es nicht so viele schöne Sachen wie für Mädchen.
Stoffe finde ich da jedenfalls genug :)!
Und daraus wurden nun ein Henric-Shirt in Gr.134/140...
...ein Geburtstags-Elbritter-Shirt in Gr.116...
...ein paar Langarmshirts in Gr.104/110...
...und ein Set aus kuscheliger Mitwachshose und Shirt in Gr.80.
Und weil es so gut paßt,verlinke ich diesen Post gleich mal bei made for boys , wo es weitere Nähwerke für Jungs zu sehen gibt.
Morgen zeige ich Euch was Süßes und mein Rums für Donnerstag ist auch schon fertig.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Simone

Montag, 27. Januar 2014

Twin(e)book Basic Wickelkleid {Frau Liebstes Ebooks}

Es gibt wieder Neues von Frau Liebstes und sicher hat die ein oder andere von Euch es schon letzte Woche bei Rums gesehen.
Das Twin(e)book Basic Wickelkleid findet Ihr ab sofort bei Claudia im Shop.
Ich durfte es testen und hier kommt nun meine Version.
Ich habe das Kleid im oberen Teil aus Jersey und unten aus fester Baumwolle genäht.
Die Kanten sind mit Schrägband eingefaßt.
Einen einfachen Jerseystreifen habe ich als Bindeband gewählt,der rollt sich von alleine ein und braucht nicht mal unbedingt versäubert werden.
Aber natürlich gibt es noch vieeeel mehr Möglichkeiten für das Kleid.
 
Das Ebook beinhaltet die Größen 32-48 und die Kindergrößen 92-164.
Und noch etwas ist neu: das Design des Ebooks.
Schaut es Euch am besten einmal selber an.
Was geblieben ist: wie immer ist das Ebook toll bebildert und ausführlich erklärt.
Wochenlang hat Claudia daran gefeilt und die Probenäherinnen genäht,damit es auch wirklich perfekt wird.
Vielen Dank,daß ich wieder dabei sein durfte!
Hier könnt Ihr Euch das Ebook sofort runterladen und loslegen.
 
Liebe Grüße
Simone
 
 
 
 




Freitag, 24. Januar 2014

Cats and Daisy {Lillestoff/Stoffnews}

Es gibt Neuigkeiten in Sachen Streichelstöffchen!
Und zwar kommt ganz bald der neue "Cats and Daisy" von Lillestoff in die Regale.
Sooo ein lieber Jersey und ich finde ihn total schön für die kommende Jahreszeit.
Aber ich zeige Euch lieber mal ein paar Bilder.
Vernäht habe ich ihn in einem Minikrea-Schnitt (Nr.30200).
Eigentlich ein Tunikaschnitt,der aber -  wie immer bei Minikrea - sehr wandelbar ist und gleich mehrere Versionen mitbringt.
Hier hat sich die junge Dame die Kleidvariante gewünscht und auch beim Design fleißig mitgeplant.
Mittlerweile sprechen meine Mädels gerne mit,wenn ich ihnen etwas nähen möchte.
Das finde ich schön und freue mich immer über ihre Wünsche und Ideen.
Und so wird es noch andere Nähereien aus den süßen Stoffen geben,keine Frage!

Euch allen ein schönes gemütliches Wochenende wünscht
Simone

Donnerstag, 23. Januar 2014

Rums#4 : Gula Fledermauskleid

Letzte Woche brauchte ich noch dingend ein Outfit für eine Party.
Zumindest hatte ich Lust mir dazu etwas zu nähen.
Und nachdem ich Katharina in ihrem zauberhaften Kleid gesehen hatte,war es um mich geschehen!
Ich habe sie gleich mal befragt,was für ein Schnitt das ist und woher und ruckzuck,gekauft und losgelegt.
Und ich sag Euch....die nächste "Gula" ist bereits in Planung!!!
So bequem und absolut ausgehtauglich.Ich mag es ja gerne leger und fühle mich total wohl in diesem Schnitt!
Wie das bei Fledermauskleidung so ist,braucht man eine Menge Stoff und hat eben auch viel Verschnitt,aber es lohnt sich!
Ich geh dann mal meine nächste Version zuschneiden.
Vorher schaue ich aber noch bei Muddi rein,da haben sich sicher wieder ganz viele von Euch was Schönes gezaubert!
 
Liebe Grüße
Simone
 
Schnitt: Gula von Erbsünde
Stoffe: Michas Stoffecke,Lillestoff
 

 
 
 
 
 


 




Mittwoch, 22. Januar 2014

Love Chirp Tunika

Weil es ja sowieso zumindest hier bei uns überhaupt nicht Winter werden möchte,habe ich schon mal etwas Frühlingshaftes genäht.
Eine Amelie-Tunika in Gr.140 mit langen Armen für eine junge Dame,die sich den Stoff bei mir ausgesucht hat.
Dazu habe ich ihr noch ein passendes Haarband gebastelt.
Bei der Stickerei haben wir uns auf den "Love Chirp" geeinigt.
Und heute wird ein weiteres junges Mädchen sich dieses Set aus Beanie und Schlupf bei mir abholen:

Viele andere Sachen habe ich die Tage genäht und freue mich schon,Euch alles zu zeigen.
Wobei...manches davon ist noch "geheim" ;o).
Aber morgen gibt es erstmal mein Rums.
Ich wollte ja auch noch ein Outfit aus den Peacock`s Feathers und diesen Wunsch habe ich mir erfüllt.

Bis morgen Ihr Lieben!!!

 
Schnitt: Amelie von Farbenmix
Stickerei: Love Chirp von Huups
Stoff: Michas Stoffecke

Montag, 20. Januar 2014

Shirtshooting {Lillestoff Pluma und Retroblumen}

In den letzten Ferien sind ein paar Oberteile für meine Großen entstanden,die ich noch gar nicht fotografiert hatte.
Gestern habe ich mir endlich mal die Kamera geschnappt und ein paar Bilder gemacht.
Vernäht habe ich verschiedene Lillestoffe: Pluma,Retroblumen,Folkloreherzen,Ringel und Unis.
Natürlich haben die Mädels beim Design der Shirts mitgeplant.
                               
Daraus wurden eine Tunika...
...und ein Antonia-Shirt.
Aber recht schnell dauerte den Damen das Shooting zu lange :).
Ich hoffe sie sehen es mir nach,mit der Kamera muß ich noch üben.
Abgesehen davon,daß ich im Haus keinen wirklich guten Platz für Fotos finde,habe ich von den vielen Einstellungsmöglichkeiten noch keine Ahnung.
Aber das wird schon werden - hoffentlich ;o).

Liebe Grüße
Simone

Stoffe: Lillestoff
Schnitt: Antonia von Farbenmix,Ottobre Tunika abgewandelt



Freitag, 17. Januar 2014

Martha {Peacock`s Feathers}

Diese Woche kamen wieder neue Stoffe an und einen davon durfte ich gleich für eine Kundin anschneiden.
Eine Martha sollte es sein und da ich dieselbe Größe trage,zeige ich sie Euch mal an mir:
Die Martha hätte ich wirklich gerne selber behalten,aber die neue Besitzerin gibt sie nicht mehr her ;o).
Damit ich nicht leer ausgehe,habe ich mir auch noch schnell ein Outfit aus dem Stoff genäht.
Das zeige ich Euch dann nächste Woche!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Simone

Schnitt: Martha von Milchmonster
Stoffe: Janeas World/Michas Stoffecke

Donnerstag, 16. Januar 2014

Rums#3 : Schnür-Loup

Passend zu der Martha aus dem schönen Fallbird-Jersey von neulich wollte ich ein Accessoire.
Und weil ich in letzter Zeit einige schöne "Schnür-Loups" gesehen hatte,mußte ich den Schnitt auch mal ausprobieren.
Eine schöne Abwechslung zum normalen Schlupf!
Für die Schlaufen habe ich Webband genommen,das Band ist Satin.
Innen ist der Halswärmer kuschelig gefüttert mit Baumwollteddy.
Ja,nun fehlt nur noch der Winter! :o)
Aber da ich eine Frostbeule bin und es gerne warm habe,trage ich mein Accessoire auch jetzt gerne!
Andere handgemachte Werke seht Ihr wie jeden Donnerstag drüben bei Muddi.

Liebe Grüße
Simone

Mittwoch, 15. Januar 2014

Der Elbritter...

...ist ganz gefragt zur Zeit bei kleinen Drachenjägern.
So bekommt Juniors bester Freund ein Shirt aus dem Jersey...
...und für Liam wurde eines zu seinem Geburtstag bestellt:
Dazu gab es noch eine Frida-Hose.
Und Max trägt nun "Captain Peppernose" auf einem Halstuch.
So,das war der erste Schwung Jungssachen,weitere folgen ganz bald.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Simone

Schnitt: Henric von Frau Liebstes
              Frida von Milchmonster
Stickdatei: Captain Peppernose von Huups
Stoffe: Alles für Selbermacher,Lillestoff

Dienstag, 14. Januar 2014

Kalenderbuch

Letzte Woche hat schnell noch ein Kalenderbuch den Besitzer gewechselt.
Schließlich ist das neue Jahr nun schon 2 Wochen alt.
Momentan läuft die Zeit aber auch wieder besonders schnell davon.
Und wo wir gerade beim Thema sind....ich bin auch schon wieder weg,denn eine Menge Arbeit wartet noch auf mich!

Liebe Grüße
Simone

Stoffe: Riley Blake
Stickerei: Filzartig von Huups

Montag, 13. Januar 2014

Punzelschön-Kleid

Vor einiger Zeit habe ich mir einen Meter "Punzelschön" gegönnt.
Den wollte ich eigentlich für meine Kleine vernähen.
Aber dann war Lilly mit ihrer Mama da und sie haben so gestrahlt als sie den Stoff sahen....
Also ist erstmal ein Amelie-Kleid draus geworden,wie gewünscht mit Zipfelkapuze.
Passend dazu gibt es eine Stickerei aus der Serie "Little Princess Girls" von Kunterbuntdesign.
 Damit Ihr das Kleid auch am Kind sehen könnt,haben wir es ausprobiert,aber für uns ist es eigentlich zu groß.Vielleicht bekomme ich ja mal ein Bild vom Kleid mit der neuen Besitzerin?





Dazu gab es noch ein Set aus Beanie und Schlupf.
Nun ist noch ein kleines Stückchen übrig von dem schönen Stoff und der gehört nur meiner Kleinen.
Vielleicht bekomme ich daraus noch ein Shirt für sie hin.
Bis dahin wird er streng behütet ;o).
 
Einen guten Wochenstart wünscht Euch
Simone
 



Freitag, 10. Januar 2014

Puschenparade

Ihr Lieben,vielen Dank für die tollen Kommentare gestern,es hat mich super gefreut,daß Euch die Tunika gefallen hat!
Heute sind die nächsten Puschen fertig.
Für drei süße kleine Mäuse durfte ich Nachschub anfertigen.
Einmal mit Pferd....
...mit Eule...
...und Traktor:
Die Stickdateien kommen von hier und hier
Die Puschen mit dem Pferd mußten nach Aussage der Mutter sogar abends mit ins Bett :o).

Dieses Wochenende ist bei uns wieder Sternsingen und zum ersten Mal geht unsere Kleine mit.
Sie ist schon ganz aufgeregt und stolz.
Ansonsten stehen u.a. noch einige Shirts auf der Liste,da werde ich mal durchstarten.
Was sonst noch so fertig geworden ist zeige ich Euch nächste Woche.

Liebe Grüße
Simone


Donnerstag, 9. Januar 2014

Rums#2 : Grand Apple Amelia

Nachdem ich meiner Tochter diese Amelie-Tunika genäht hatte,war ja beschlossen,daß ich auch so eine haben muß.
Gesagt,getan,hier ist sie:

Weil es bei den Kindern ja so gut funktioniert,habe ich mir auch beim Erwachsenenschnitt lange Ärmel gebastelt.
Von der Paßform her ist es mir obenrum etwas weit,da hätte ich ruhig eine Größe kleiner nehmen können und eine Freundin von Abnähern bin ich auch nicht so wirklich.
Aber das Ergebnis ist doch ganz passabel.Ich liebe diesen Stoff!
Dann kann ich jetzt mit meiner Maus im Partnerlook gehen :o)!
Was sich die anderen Mädels so gemacht haben,das schau ich mir jetzt hier an.

Euch einen schönen Tag wünscht
Simone

Schnitt: Amelia von Farbenmix
Stoffe: Lillestoff

Mittwoch, 8. Januar 2014

Gast-Post bei Donarl : Das Eulenkissen

Vor einiger Zeit fragte mich Antonia vom Donarl-Blog ob ich bei Ihr anläßlich ihres 1jährigen Blogjubileums einen Gast-Post schreiben wolle.
Natürlich super gerne! :o)
Und so zeige und beschreibe ich Euch heute mal,wie ich vor kurzem ein Eulenkissen entworfen und genäht habe.

Fangen wir mal mit dem Ergebnis an:
Gefragt war ein großes Kissen (50x50cm) mit Eule in schwarz,pink,grau.
Außer des Farbwunsches hatte ich freie Hand und habe daher gemacht,was mir in den Sinn kam.
Weil auf dem Kissen eine Menge Platz ist,paßt außer der Eule noch ein bißchen was drauf.
Also erstmal einen Ast skizziert und auf Vliesofix abgepaust.
Meine Kleine hat die Skizze sogleich zweckentfremdet und bemalt...
Dann habe ich mir die Eule aufgemalt.Damit sie richtig schön symmetrisch wird,falte ich mir das Blatt in der Mitte und schaue zwischendurch immer mal nach,ob es auch ein gutes Gesamtbild gibt.
Wenn ich zufrieden bin,falte ich wieder und schneide aus.
Für manche Details wie z.B. Bauch oder Augen nehme ich mir als Hilfsmittel was ich gerade so finde z.B. eine CD oder Garnrollenhalter,dann sind auch die Rundungen kein Problem.
Und weil am Ende immer noch Platz war,habe ich einfach noch ein paar Sterne mit aufgenäht.
Meine Kissen nähe ich immer mit Hotelverschluß,weil so kein Reißverschluß oder Knopf beim Kuscheln stört.
Ich hoffe mein kleiner Beitrag hat Euch gefallen und wünsche nun der lieben Antonia alles Gute und weiter viel Freude beim Bloggen und Nähen!

Viele liebe Grüße
Simone