Donnerstag, 13. November 2014

Rums#46: Blockstreifen-Mamacita

Zwischen Wärmflaschen machen und Tee kochen (das Krankenlager will sich nicht so recht auflösen) ist letztes Wochenende noch ein neues Shirt für mich entstanden.
Ich brauchte nämlich unbedingt ein Stück von dem tollen Blockstreifen Sommersweat von Lillestoff.
Und den habe ich mir dann vernäht,zu einer Mamacita in der langen Version.
Gerade wenn es kälter wird,habe ich es so am liebsten.
Jetzt hoffe ich nur,daß mein Shirt auch lange so schön sauber aussieht,bei 4 Kindern dürfte das kein leichtes Unterfangen werden *gg*.
Und nun ab damit zu Muddi,die heute wieder Selbstgemachtes im Rums-Blog sammelt.
 
Liebe Grüße
Simone
 
Schnitt: Mamacita von Farbenmix
Stoffe: Sommersweat und Dancing Drops von Lillestoff

Kommentare:

  1. Liebe Simone,

    das sieht toll aus! Die Länge ist echt am Besten, gerade wenn es wieder etwas kälter wird :-)
    Schaut super bequem aus!

    Gute Besserung und liebe Grüße!
    Lara

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Simone, das Shirt ist soooo schön geworden. Der Kragen gefällt mir richtig gut und die Farben stehen Dir auch sehr gut!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,,
    die Mamcita ist echt total schön geworden. Steht dir hervoragend.
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  5. hallo das ist ein wunderschönes shirt, toller schnitt und toller stoff*lg barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Simone,
    Mir gefällt die Variante mit dem Kragen auch total gut. Zufällig möchte ich mir auch gerade eine Mamacita nähen und jetzt will ich natürlich auch so einen Kragen. Kannst du mir sagen, wie du den angepasst hast, was ich beachten muss? Ich bin nicht gerade erfahren im Klamotten nähen, deshalb wäre ich über deinen Tipp sehr froh.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,Du mußt einfach ungefähr messen wie groß der Halsausschnitt ist,dann hast Du die Länge für den Kragen.Die Höhe kannst Du dann nehmen wie es Dir gefällt bzw. je nachdem wie hoch der Kragen gehen soll.Liebe Grüße Simone

      Löschen