Mittwoch, 7. Mai 2014

Sina

Sicher habt Ihr schon gesehen,daß es wieder etwas Neues gibt bei Frau Liebstes bzw. Kibadoo .
Claudia hat einen tollen Schnitt an den Start gebracht,ein absolutes Sahneteilchen für den Sommer.
"Sina" ist sehr vielseitig und kann als Top,Kleid oder Jumper genäht werden,wie man gerade mag.
Meine Große hat sich für das Top entschieden.
Sie hat den Schnitt selber geklebt und die Stoffe ausgesucht.
Unsere Sina ist also eine Art Mutter-Tochter-Gemeinschaftsprojekt.
In das Ergebnis sind wir ganz verliebt!
Die Träger habe ich im Rücken gekreuzt laufen lassen,man kann sie aber auch grade annähen oder als Neckholder binden.
Dieses wird sicher nicht alleine bleiben,schließlich habe ich noch ein paar Mädels die eine Sina wollen.
Vielleicht darf ich ja dann mal eine andere Variante ausprobieren.
Das Ebook gibt es ab sofort hier .
Und damit wir großen Mädels nicht leer ausgehen,gibt es natürlich auch hier noch die Version für Damen "Masina".
Schaut Euch unbedingt die tollen Designbeispiele an,es sind so schöne Stücke entstanden!!!
Wir lesen uns morgen wieder,da gibt es wie immer "Rums" und ich habe mich weiter um das Hosenproblem gekümmert.
Was ich diesmal ausprobiert habe zeige ich Euch dann!

Liebe Grüße
Simone


Kommentare:

  1. das teilchen sieht richtig schön aus - klasse !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Super Projektergebnis! Tolle Stoffe und Farben. Ich hoffe das Top kann ganz viel getragen werden.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ach Simone....
    Toller Stoff,schöner Schnitt(den ich mir NATÜRLICH auch zulegen muß:O)
    Deine Mädchen sind wirklich zucker!!!
    glg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die Sina sieht echt klasse aus und wird sicher mit besonders viel Stolz getragen! Ich bin gespannt auf weitere!

    AntwortenLöschen
  5. Sind es die Gene oder ist das gelernt?! Egal wie, Deine Mädels (sorry, der junge Mann natürlich auch!) haben einfach ein richtig gutes Händchen bei der Stoffauswahl. Wie lange Du bei den Großen überhaupt noch das Nähen übernehmen darfst??! ;-)
    Tolles Ergebnis jedenfalls! Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für ein toller Schnitt und steht deiner Maus echt super

    LG Silke
    PS : Bin ganz nei in der "Bloggerwelt" und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust !
    http://muckibaerundschneckenkind.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön dein Beispiel und ich schleiche schon um den Schnitt drum herum :)

    Drück Dich,Christin

    AntwortenLöschen