Donnerstag, 24. April 2014

Wo ist das Rums???

Heute habe ich leider kein Foto für Euch!
Zumindest nicht von einem Rums.
Ich habe nämlich keines genäht.Trotzdem habe ich etwas für mich gemacht:
ich habe in einer lauschigen Ecke der Terrasse in der Sonne gesessen,mit dem Herrn Maus und Naht Würstchen gegrillt und Zeit mit den Kindern draußen verbracht.
Das war auch mal schön und wichtiger als ein Nähwerk für mich selbst.
Nähen mag ich gerade gerne für die Kinder.Die brauchen allerlei Dinge.
Zum Beispiel neue Kurzarmshirts.....
...für meine Großen.
Die bekamen ein Fledermausshirt und ein T-Shirt mit Raffung vorne aus "Wonderfly" und "Retro Flowers".
Die Kleine brauchte ein neues Kopftuch....
...und der Junior eine Ersatz-Zipfelmütze,weil seine Mützen gerade ständig in die Wäsche müssen :).
Das war noch nicht alles,ich habe noch einiges für die Kinder geplant.
Für mich habe ich auch schon etwas vor.
Vielleicht zeige ich das dann am nächsten Rums-Donnerstag!

Liebe Grüße
Simone

Stoffe: Lillestoff
Schnitt: Ottobre Design,Nähwahna


Kommentare:

  1. Ist doch herrlich, wenn man den Kleinen ``geschwind´´ ein paar Klamöttchen nähen kann.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,

    frau muss halt Prioritäten setzten... und ganz ganz ehrlich, bei all den RUMS Beiträgen, ist so ein herrlich erfrischender hübscher Kinder-Post eine schöne Abwechslung fürs Auge und auch fürs Herz ;)

    Sehr schöne Klamöttchen hast Du für Deine Kinder gemacht.

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch schön, wenn man für die Kinder Sachen nähen kann und dann noch so schöne. Meine Kinder sind schon groß und aus dem Haus(fast) und dann ist es nicht mehr so einfach auf Entfernung mal eben etwas zu nähen. Genieß die schöne Zeit jetzt.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,

    Deine großen Mädels sind soooooo hübsch in ihren neuen Shirts. Tolle Stoffe hast Du da vernäht, die mittlere Maus sieht auch so süß aus mit ihrem neuen Kopftuch (ich mag die auch so gerne nähen) und Dein kleiner Wildfang ist sowieso der Hammer oder?

    Alles richtig gemacht! Sonne tanken und Zeit mit den Lieben verbringen ist so viel mehr wert, als ein neues Teil zu zeigen (auch wenn ich mich darüber gefreut hätte). Wie sagt Schlottchen hier so schön: Frau muss auch mal Prioritäten setzen!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Das Fledermausshirt ist der Knaller. Und Zeit mit der Famlie ist sowieso das Wichtigste.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  6. Mein Motto: Carpe Diem - wozu auch immer, das beinhaltet nicht nur das "Werkeln", sondern gaaaanz wichtig: ausspannen, Genuss, Erholung. Das benötige ich dringend, um zufrieden zu sein (und dann auch wieder produktiv werden zu können).
    Lass es dir gut gehen!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  7. also, die Shirts sind tatsächlich der hammer, die Butterflys leuchten so richtig, unglaublich! ist das der ottobre-schnitt? und wenn ja, aus welcher?
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kathrin,das Fledermausshirt ist aus einer Ottobre,aber den Schnitt habe ich mir abgewandelt.Ich muß nochmal schauen welche Ausgabe es war,ich hatte es hier aber schon mal in einem Post mit einer geplotterten Eule drauf.
      LG Simone

      Löschen
  8. Liebe Simone!Manchmal sind solche ruhigen familiären Moment viel mehr wert als ein RUMS:-))
    aber deine Kindersachen sind wieder sowas von fröhlich schön!!Toll!!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Sachen aus tollen Stoffen!! Die Shirts gefallen mir super, die Farben leuchten so richtig toll!
    Und zwischendurch mal ausspannen und Familie und Sonne genießen muss auch sein!
    Liebe Grüße, Bea

    AntwortenLöschen
  10. Die T-Shirts finde ich wieder mal zauberhaft. Besonders das Fledermaus-Shirt hat es mir angetan :-) Aber auch die anderen Sachen sind wieder wunderschön fröhlich.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Die Teile sind allesamt supertoll geworden. Ich kann gar nicht sagen was mir am besten gefällt.
    glg tina

    AntwortenLöschen