Donnerstag, 20. März 2014

Rums#12: Revoluzzzionärer Hase

Gestern Abend nach getaner Arbeit habe ich noch ganz flott ein kleines "Rums" für mich bzw. die Familie Maus und Naht gewerkelt.
Hierbei handelt es sich um einen Hasen aus dem Hause "Revoluzzza".
Das Tutorial findet Ihr hier .
Vielen Dank dafür liebe Suse!
Der Hase stimmt uns nun auf den Frühling und vor allem die Osterferien ein (sooo lange ist es ja nicht mehr).
Vielleicht bekommt er ja noch ein paar Geschwister,meine Mädels waren schon wieder Feuer und Flamme.
Ich schicke den Hasen nun rasch rüber zu Muddi und dann mache ich mich an den Frühlingsputz.
"Das bißchen Haushalt" macht sich hier leider nicht gerade von alleine ;o).

Sonnige Grüße
Simone

Kommentare:

  1. Hallo Simone,
    das ist eine nette Geschenkidee. Vielen Dank für den Link!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja echt süss geworden. Ja wenn der Haushalt nicht wäre dann wäre es manchmal etwas einfacher.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wie drollig, der sieht mal ganz anders und sehr sympatisch aus!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Wie süss ist das denn??? Einfach total goldig der Hasi.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Einen süßen neuen Mitbewohner hast Du Dir da gewerkelt!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  6. ui, der ist ja toll geworden!!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  7. Süß dein Häschen...das versuch ich auch bald.

    Viel Spaß damit,

    LG von Nanny

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, der süße Hase könnte sich zu Ostern bei uns mit seinen zwei Geschwistern verstecken und unsere drei erfreuen! Danke für die Inspiration! Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Mehr als niedlich fällt einem dazu ja gar nicht ein =). Echt süß!!!

    AntwortenLöschen
  10. Zuckersüßer Hase! Ich denke der braucht noch ein paar Geschwister ;)

    Schönes WE und liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen