Dienstag, 4. Juni 2013

Windeltaschen

...sind immer wieder ein praktisches Geschenk.
Mit ein paar Windeln und Feuchttüchern gefüllt,eventuell auch dem Ersatzbody,kann man sie überall hin mitnehmen.
Grade für unterwegs ist das eine feine Sache.
Und später kann man sie noch prima als Kulturbeutel nutzen.
Auf der anderen Seite ist noch Platz für den Namen.
Endlich erreichen uns neben recht kühlem Wind mal ein paar Sonnenstrahlen.
Da bekomme ich gleich wieder Lust etwas Sommerliches zu nähen.
Aber so ein bißchen muß der Sommer dann Gas geben,sonst ist gleich wieder Herbst ;o).

Liebe Grüße
Simone

Kommentare:

  1. wow, die sehen beide klasse aus ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja cool und kann man auch an die kiwastange klicken?! super!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sooo süss :)))

    ...bei uns ist es heute schon jetzt richtig sonnig; und es soll in den nächsten Tagen noch besser werden *ENDLICH*

    GGLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. oh die sind schööön! Ich hab auch schon welche von denen genäht. Superpraktisch und immer dabei!

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja toll geworden. :-)

    Welches Schnittmuster hast du dafür verwendet?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :o)!
      Das ist der Happy Baby Bag von Mei Happy Tai.

      LG Simone

      Löschen
  6. Sehen total schön aus......gefallen mir wirklich sehr gut....;)
    Glg Christine

    AntwortenLöschen
  7. Was für wunderschöne Täschlein, so knuffig, gefallen mir sehr gut! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Die gefallen mir auch sehr und sehen richtig schick aus.
    Der Schnitt ist schon gespeichert.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen