Mittwoch, 27. März 2013

Shirts again :o)

Während ich gerade an ein paar Kleidungsstücken für Erwachsene sitze,zeige ich Euch schon mal Kindershirts,die bereits mein Nähzimmer verlassen haben.
Da wären eine Antonia...
...eine Lina in Longshirtversion...
...ein T-Shirt,das sogar bis nach Amerika exportiert wurde...
...und ein ganz kleines Raglan-Shirt für eine neue Erdenbürgerin.
Nicht nur im Bloggerland,auch im Hause Maus und Naht ist Ferienstimmung angesagt.
Leider hat sich hier auch gleich wieder ein kleines Krankenlager aufgetan (Augenentzündung,Halsweh,Bauchweh,Pseudo-Krupp....die ganze Palette) und wir hoffen,daß spätestens Ostern alles wieder ok ist.
Bis dahin kuscheln wir uns ein und vertreiben uns die Zeit mit Spielen.
Memory haben wir grade besonders gerne.Was spielt Ihr so mit Euren Kindern?

Liebe Grüße
Simone

Kommentare:

  1. Ganz wundervolle Shirts sind entstanden :o)))

    Wir spielen momentan am meisten mit Le*go :D

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Hach schön und vorallem so wunderschön bunt. Einfach zu schön!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sind toll geworden. Bei uns ist das Krankenlager seit einer Woche beendet. Wir spielen gerne Memry, Pantomime von Haba und Puzzle puzzle puzzle. Die Zwei sind absolute Puzzle Liebhaber.
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne genähte Sachen♥
    Ich wünsche Euch gute Besserung und das ihr bis Ostern wieder fit seid.
    Sei lieb gegrüsst,Christin

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen Simone,
    ich bin ganz begeistert von deinen Shirts.
    Eines schöner als das Andere!!!
    Mir stellt sich gerade die Frage,
    ob du Formband für das annähen der Ärmel verwendest.
    Denn bei meiner Anleitung für ein Shirt steht das dabei,
    ist das denn notwendig?

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein,ich verwende kein Formband und habe es bis dato noch nie für nötig befunden.
      In den O.-Schnittheften steht immer was von Framilon....hm,meiner Meinung nach braucht man das für ein Shirt nicht!

      Liebe Grüße
      SImone

      Löschen
  6. Oh nein, dann mal gute Besserung ins KRankenlager! Wir haben uns grad alle wieder berappelt und hoffen, dass das für immer so bleibt :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Simone!!DAS sins eindeutig Shirts aus deinem Hause!!Mittlerweile gut zu erkennen..und toll wie immer :-)!
    Unsere spielen auch gerne ligretto,dixit,..und längere Spiele wie Carcasonne..aber das sind ja wohl eher die Größeren.Der Kleine spielt grne memory,oder zingo..oder Obstgarten!
    Dir gute Durchhalten und allen kranken Mäusen gute Besserung!!!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Shirts! Gute Besserung an alle Kranken!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Mensch warst du wieder fleißig! Sooo schöne Shirts! Wünsche deinen kranken gute Besserung! Liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ach herrje; bei uns herrscht auch Krankenlager; meine kleine Maus hat ne richtig starke Grippe mit Fieber; Husten; Schnupfen... wir spielen auch sehr gerne Memory; oder puzzeln; oder bauen Lego ... ich wünsche euch ganz schnelle Besserung und hoffe das wir alle am Ostersonntag die Körbchen draußen suchen können :)

    Die Shirts sehen mal wieder super aus; besonders die Antonia; so tolle Stöffchen :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen