Mittwoch, 16. Januar 2013

Retro-Mamina

Als ich den Schnitt für "Mamina" von Claudia gesehen habe,hatte ich sofort ein Bild vor Augen wie meine Tunika aussehen soll.
Den Stoff hatte ich bereits bestellt,einfach so aus Neugier wollte ich mal Viscosejersey testen.
Leider mußte ich noch ziemlich lange darauf warten,aber jetzt konnte ich meine Idee endlich umsetzen.
Ich habe hier genau nach Schnitt in Gr.36 genäht,nur in der Länge etwas zugegeben und statt der Knöpfe einfach das Schrägband zu Bindebändern verlängert.
An die Ärmel habe ich Bündchen gebastelt,da der Stoff nicht ganz gereicht hat ;o).
Und sie ist auch noch nicht ganz fertig....
Ich plane noch ein paar weitere Federn unten am Rand oder werde die eine noch etwas mehr in Szene setzen,da sie so kaum auffällt.
Trotzdem liebe ich meine Mamina jetzt schon so wie sie ist und auch der Viscosejersey war gar nicht so schlimm zu verarbeiten wie ich dachte.

Liebe Grüße
Simone

Schnitt : Mamina von Frau Liebstes
Stickdatei: Feathers von Huups

Kommentare:

  1. deine zwei Maminas sehen wunderschön aus ..

    lg
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Coooooool sieht die aus!!! Total stark!!!! :-D
    Also, ich würde nicht noch mehr Federn drauf machen (auch wenn ich diese Stickdatei auch toooootal cool finde!!), aber die eine noch mehr in Szene setzen ist eine gute Idee. Bin gespannt!!! :-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. woooow simone, die ist ne wucht ♥ sieht super aus, ich glaub, ich brauch auch noch eine lange version!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine Liebe,
    Wow da kann ich nur sagen: Traumhaft schön!!! Die will ich unbedingt in "Echt" sehen!!

    Ganz lieben Gruß Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Malina. Die Idee mit den Bindebändern find ich klasse. Die Feder hab ich wirklich erst gesehenals ich´s gelesen hatte.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. ...einfach der coolste Look ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Simone die Mamina ist ja der Oberhammer. Die würde ich auch sofort nehmen. Vielleicht finde ich ja am Wochenende die Zeit dazu. Klasse, ich bin echt sprachlos.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Richtig gut deine mamina, genau mein fall. Habe gestern meine 1. genäht und weiß jetzt schon, dass sie nicht allein bleiben wird...
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  9. Menno!!!

    nu weiß ich vor lauter Begeisterung gar nimmer, was ich schreiben wollte ;o)

    Sei lieb gegrüßt
    die sprachlose DIn

    AntwortenLöschen
  10. ...schööön! Den Schnitt brauch ich auch!
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Mensch,Simone.wieder total toll geworden!!Doch,die Feder sieht man schon!!!Und : Du sollteste öfter mal für dich nähen:-)))!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Wieder wunderschön❤

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die ist absolut bezaubernd und steht die ausgezeichnet
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  15. Wow,die Tunika ist wunderschön!
    LG aus Bern

    AntwortenLöschen
  16. Deine Mamina ist ein Traum! Der Stoff ist genial! Gefällt mir supergut!

    LG Mary

    AntwortenLöschen
  17. Wow, was für eine tolle Tunika! Sie sieht einfach wunderschön aus, weiß gar nicht, was ich noch schreiben soll...

    Ich schließe mich den Vorrednerinnen an. Ein bezaubernder Traum und gerade die Bündchen und die Bindebänder im Zusammenspiel mit dem wunderbaren Stoff finde ich wundervoll. Hach... ich glaub ich muss mir ein neues Schnittmuster besorgen ;)

    LG, Lena

    AntwortenLöschen