Montag, 30. April 2012

Shelly

Voller Schwung starte ich in die neue (Blog-)Woche.
Irgendwie bin ich in Urlaubsstimmung ;o)!
Wir hatten ein richtig schönes Wochenende,war das ein Wetter,oder?!
Samstag haben wir den Nachbarn geholfen die Reste des leckeren Buffets von der Party am Vorabend zu verputzen - jammy!
Die Kinder haben unsere neue Schaukelanlage eingewiehen und mehr oder weniger freiwillig im Bach das kühle Wasser getestet.
Der Rasen bekam einen Kurzhaarschnitt und das Draußensein haben wir sehr genossen.
Gestern haben wir einen Ausflug in den Zoo gemacht und auch wenn ich die Tiere nicht so gerne eingesperrt sehe,war es für die Kinder ein aufregender Besuch,besonders als sie die Elefanten und Giraffen füttern konnten :o).

Genäht wurde natürlich auch noch etwas und so gibt es heute eine "Shelly" zu sehen.
Leider ist sie nicht für mich,sondern war ein Kundenauftrag.
Ich bin mal reingeschlüpft und war sofort begeistert von dem Schnitt.
Besonders der Kragen hat es mir sehr angetan.
Auf Wunsch habe ich dort eine Filzbrosche angebracht und unten über dem Bund sollte mein Label aufgestickt sein,was mich besonders gefreut hat.
Die Bündchen hat sich die Kundin etwas kürzer gewünscht,die Ärmel dafür aber schön lang.
Und weil mir der Schnitt so gut gefällt,habe ich mir auch sofort eine "Shelly" zugeschnitten,die aber wieder ganz anders aussehen wird.

Einen ebenso schwungvollen Start in die Woche wünscht Euch
Simone

Schnitt : "Shelly" von Jolijou über Farbenmix
Brosche : Stickdatei "Filzartig" von Huups
Stoffe : Michas Stoffecke

Freitag, 27. April 2012

Florabella Wickeltasche meets JP`s Garden

Heute zeige ich Euch eine Wickeltasche ganz nach den Wünschen einer Mama,die sich zielsicher den JP`s Garden Stoff aus meinem Regal zog :o).
Sie hat ihn sich in einer Kombi mit Jeans gewünscht.
Zudem sollte die Eingriffstasche vorne einen Reißverschluß haben.
Verziert habe ich die Tasche mit Flower of hearts Band,Zackenlitze,Webband,kleinen Anhängern an den Zippern und einem Taschenbaumler.
Auf der Rückseite werden die Bänder durch Filzblumen fixiert.So kann man die Tasche nach Belieben etwas Raffen.
Innen sollte eine "Trennwand" eingebaut sein (rot) und Fächer für Windeln,Gläschen etc.(grün).
Außerdem durfte auch hier ein Zipperfach für Schlüssel oder Geld nicht fehlen.
Die Tasche ist sehr geräumig und bietet eine Menge Platz für alles,was eine Mama so mitschleppen muß.
Der Träger ist verstellbar,so daß man sie auch mal an den Kinderwagen hängen kann.
Entsprechende Wickeltaschen hatte ich auch bereits hier und hier genäht.

Zur Zeit arbeite ich fleißig einen Berg Zugeschnittenes ab.
Nächste Woche gibt es neben einem MeMade Beitrag noch Gesticktes,Taschen,Shirts und vieles mehr zu sehen.

Ein schönes Wochenende mit hoffentlich besserem Wetter wünscht Euch
Simone

Schnitt: Florabella von Farbenmix
Bänder: Farbenmix
Stickereien: LoveLoveLove von Kunterbuntdesign
                  Klimpertaschen und Geklimper von der Fliegenpilzwerkstatt

Donnerstag, 26. April 2012

Happy Baby Bag - Windeltasche

Dies ist der kleinere Teil eines Taschenauftrags,um den ich mich letztes Wochenende gekümmert habe.
Eine Windeltasche nach dem Ebook "Happy Baby Bag" von Mei Happy Tai .
Die Tasche kann der kleine Silan später auch prima als Kulturtasche benutzen.
Bis dahin kann seine Mama Windeln und Feuchttücher praktisch einpacken und mitnehmen.
Für die Mama mußte natürlich auch noch eine Tasche her.
Eine große mit viel Stauraum,vielen Fächern und aus einem ganz besonderen Stoff.
Morgen mehr! :o)

Liebe Grüße
Simone

Mittwoch, 25. April 2012

MeMadeMittwoch : Love Chirp Armband

Heute gibt es von mir was Kleines zum MMM.
Ich hatte ja schon einmal berichtet,daß die erste Stickdatei,die ich mir nach Anschaffung meiner "großen" Stickmaschine gegönnt habe,unbedingt "Pimpicuffs" von Frau Pimpinella sein mußte.
In diese Armbänder hatte ich mich schon vorher absolut verliebt.
Da kann Frau ruhig mehrere von haben,also habe ich nochmal für Nachschub gesorgt.
Diesmal habe ich das "Love Chirp" Motiv gewählt.
Innen ist es gefüttert mit dem entsprechenden Stoff.
Damit es schön fest und gut zu tragen ist,habe ich Stickvlies zwischengelegt.
Hier könnt Ihr Euch noch einmal meine bisherigen Kreationen anschauen:
Es wird sicher noch weitere Armbänder geben!Ich mag ja Abwechslung ;o).

Was die anderen Mädels so für sich genäht haben könnt Ihr hier nachlesen.

Liebe Grüße
Simone

Dienstag, 24. April 2012

Lucille reloaded

Eine Kundin hatte sich so sehr in meine Lucille verliebt,daß sie sich jetzt auch eine bestellt hat.
Sie sollte genau so sein wie meine.
So ganz genau dasselbe kann ich irgendwie nicht und daher gibt es kleine Abweichungen :o) :
Ich habe mal andere Stoffe appliziert und die Farbe des Schriftzuges geändert,am Kragen anderes Webband verwendet.
Zudem habe ich bei diesem Shirt den Kragen mit ein paar Stichen an der Schulternaht fixiert,denn dann muß man ihn nicht immer zurechtlegen.
Das hat mich bei meiner Lucille jedenfalls ein wenig gestört und wird auch dort noch nachgeholt.
Das Shirt wurde freudestrahlend entgegen genommen und bringt hoffentlich genauso viel Freude beim Tragen.
Bei der Gelegenheit gab es auch noch schnell zwei neue Mützen für ihre Jungs,die ebenfalls sehr gut ankamen :o).
Gestern bekam ich den Auftrag zu einem Lucille-Kleid,da freue ich mich drauf und bin sehr gespannt.
Morgen gibt es wieder eine Kleinigkeit zum MMM.
Diesmal "nur" ein kleines Accessoire,denn am Wochenende war ich mit einem anderen Großprojekt beschäftigt,das ich Euch noch diese Woche zeigen will.

Liebe Grüße
Simone

Montag, 23. April 2012

Für meine Süßen...

... ist wieder eine "Lina" entstanden.
Diesmal wie bei dieser "Laura" aus allerliebstem Biojersey von Lillestoff kombiniert mit Sanetta Streifenjersey.
Den Ausschnitt habe ich eher schlicht gehalten...
...und unten am Bund durfte natürlich das süße Bügelvelours-Rehlein nicht fehlen.
Das Shirt habe ich in Gr.134/140 genäht und es ist bereits im Einsatz.
Meine Mädels sind ganz schön groß geworden *seufz*.
Dann hat es mich letzte Woche doch noch gepackt und ich habe unserem Bad im Obergeschoß ein neues Rollo für das Dachfenster verpaßt.
Das alte war weder schön noch heil.Eigentlich mag ich keine Reparaturarbeiten,aber das hier gehört ja eher zur Kategorie "Aus Alt mach Neu".
Mit dem Ergebnis war ich dann auch zufrieden:
Weil das Bad hauptsächlich durch die Mädels genutzt wird,die im oberen Stock ihre Zimmer haben,kam endlich der Dekostoff vom Dänen zum Einsatz,der bis dato auf ein passendes Projekt warten mußte.

Eine schöne Woche wünscht Euch
Simone

Schnitt: Lina von Frau Liebstes
Stoffe:Lillestoff,Michas,Dekostoff von Stoff und Stil


Mittwoch, 18. April 2012

MeMadeMittwoch : Was zum Kuscheln

Schon wieder Mittwoch?
Zeit,Euch etwas aus meinem Kleiderschrank zu zeigen.
Das Wetter der letzten Tage bzw. Wochen hat mich zu einem gemütlichen Shirt bewogen.
Mir war so nach "Einkuscheln",Euch auch?
Also schnell ins Jersey Fach in die Jerseyfächer ;o) greifen und einen weichen Interlock wählen.
Den Schnitt etwas großzügiger zuschneiden,damit es wirklich locker sitzt.
Wer erkennt den Schnitt?
Schon lange nicht mehr genäht,die "Joana" ...
Hier mal genauer:
Für die Stoffwahl ging diesmal gar keine Zeit drauf,ich habe einfach zugegriffen und losgelegt.
Sonst kann ich mich manchmal schwer entscheiden :o).
Zierwerk wieder nur simpel aus Filz,etwas Zackenlitze und Retroknopf aus Muttis Knopfdose.
 Super bequem und zur Nachahmung empfohlen!!!

Morgen gibt es Neues aus meiner Handtasche (das sind einige,aber zur Zeit hauptsächlich diese ).
Was die anderen Mädels so genäht haben seht Ihr hier.

Einen schönen Mittwoch wünscht Euch
Simone

Schnitt: "Joana" von Jolijou über Farbenmix
Stoffe: Michas Stoffecke

Dienstag, 17. April 2012

Welches...

...Shirt zeige ich Euch denn nun zuerst?
Ich fange mal an mit einer kurzämeligen "Malina",die sich die Auftraggeberin in Gr.38/40 bestellt hat.
Den türkisenen Apfeljersey hat sie sich ausgesucht,den Rest habe ich dazu designed :o).
 Wie Ihr seht bin ich immer noch sehr angetan von den Filzbroschen und überhaupt wühle ich momentan für viele Nähprojekte gerne in meiner Filzkiste herum,um Zierwerk zu basteln.
Neben diesem Shirt hat sich die Kundin noch eine "Lucille" geordert.
Die bekommt Ihr natürlich auch zu sehen (vielleicht darf ich die ja am Modell fotografieren...).
Morgen mache ich aber erstmal wieder mit beim MeMadeMittwoch.
Auch ein Shirt,aber wieder anderer Schnitt.
Man braucht ja Abwechslung ;o).
Keine Angst,ich habe noch andere Sachen genäht,denn hin und wieder muß ich ja mal ins Baumwoll-Popeline-Fach greifen...

Liebe Grüße
Simone

Schnitt: "Malina" von Frau Liebstes
Stickerei: "Filzartig" von Huups


Montag, 16. April 2012

Lila Lederpuschen

Da ich in den Osterferien hin und wieder in mein Nähzimmer schleichen konnte,wurden einige Aufträge schneller als gedacht erledigt.
Dazu gehören u.a. diese Lederpuschen:

Eigentlich gab es keine ganz genauen Wünsche,lila und rosa und vielleicht mit Blume sollten sie sein.
Und nachdem die kleine Besitzerin sich dann auch die Füße ausmessen ließ war klar,Gr.21 wird gebraucht!
Da die alten Puschen schon fast zu klein waren,wurden die neuen gleich hier abgeholt und tun nun hoffentlich gute Dienste.
Vor kurzem hatte ich Euch ja bereits schon einmal eine Ith-Stickerei gezeigt (nämlich hier).
Davon ist jetzt noch eine Version entstanden,die nun den frisch renovierten Flur meiner Eltern ziert.
Ansonsten habe ich noch einen paar bestellte Shirts genäht,die ich Euch diese Woche zeigen werde.
In der nächsten Zeit wird hier auch wieder einiges für den Eigenbedarf entstehen,denn eine "Bedarfsermittlung" in den Schränken meiner Kinder hat ergeben,daß dort an ein paar Stellen noch aufgestockt werden kann :o).
Natürlich gibt es auch wieder einen MMM Beitrag und etwas Praktisches für die Handtasche zu sehen.

Jetzt müssen wir uns nach den schönen und entspannten Ferien erstmal wieder auf den Alltag einstimmen.
Aber der hat einen ja immer schnell wieder im Griff ;o).

Liebe Grüße
Simone


Freitag, 13. April 2012

Hängerchen "Christina"

Eine Kundin,deren Tochter ich schon einmal hiermit und damit benähen durfte,hat in meinen Blogbeiträgen diese Hängerchen gesehen und dann auch eines bei mir bestellt.
Einzige Vorgabe war nur eine Milli-Stickerei.
Da mir (und auch der Kundin) die Stoffe aus dieser Kombi so gut gefallen haben,kamen sie hier noch einmal zum Einsatz.
 Milli ist doch immer wieder ein süßer Hingucker...
Und hier noch die Rückansicht:
Ein schöner Schnitt,der lange mitwächst.
Vielen Dank für den Auftrag und das liebe Feedback!
Zwischen weiteren Aufträgen habe ich auch wieder etwas für meine Mädels und für meine Handtasche genäht.
Alles das und viel mehr seht Ihr nächste Woche!
Ein schönes Wochenende und einen ruhigen Ferienausklang wünscht Euch

Simone

Schnitt: Hängerchen "Christina" von Mamu Design
Stoffe: Stoff und Stil
Stickerei: Milli Zwergenschön / Galerie Tausendschön

Donnerstag, 12. April 2012

Kleine Auftragsarbeiten...

...habe ich letzte Woche noch erledigt.
Da wäre einmal eine Kulturtasche,die die Kundin gerne ihrer Mutter schenken möchte.
Mit gewünschter Stickerei außen...
...und Wachstuch innen...
...kann nun eigentlich nichts mehr schief gehen,wenn "Moni on tour" ist.
Den Schnitt dazu habe ich selbst gebastelt.
Dann gibt es noch eine große Eulenschönheit für eine Kundin,die sich diese gerne selber füllen möchte:
Bei der Gelegenheit habe ich mal wieder zwei kleine Eulen gestickt,die aber bereits verschenkt sind :o).
Da die Freundin meiner Töchter ja tagtäglich mit Genähtem konfrontiert wird,wünscht sie sich zu entsprechenden Gelegenheiten von der Familie oder der Patentante gerne mal was aus meinem Nähzimmer.
Und so wird auch sie diesen Sommer in den Genuß unserer Lieblingskopfbedeckung kommen:
 Desweiteren wurde ich von einer Zwillingsmutter beauftragt,ihr folgenden Satz zu sticken:
Daraus entstehen Aufnäher,mit denen sie Shirts pimpen möchte.
Sehr coole Idee wie ich finde!
Für den Eigenbedarf ist auch noch eine Stifte- oder Kramtasche entstanden,die packe ich noch in den Post mit rein ;o)...
So,das waren genug Bilder für heute.
Weitere Aufträge zeige ich Euch morgen und nächste Woche.
Vielen vielen Dank übrigens für die super lieben Kommentare zu meinem MMM Beitrag von gestern,ich habe mich total gefreut!!!

Liebe Grüße
Simone

Stickdatei Eulenschönheit von Gretelies
Schnitt Kopftuch von NupNup (Nähwahna)
Schnitt Kramtasche von machwerk/griselda

Mittwoch, 11. April 2012

Me made Mittwoch: No shopping queen!

Ich bin nicht so die "Shopping-Queen".
Im Urlaub bummle ich gerne mal durch fremde Orte und schaue mir die Schaufenster an,aber hier in die große Stadt zu fahren und mich durch die Läden zu quälen.....och nö!
Für mich finde ich da doch nie so das ultimative Klamöttchen,gerade wenn ich etwas Spezielles suche.
Das Geld,daß ich also durch diese "unmotivierte Einstellung" spare,investiere ich in tolle Stoffe und Schnitte.
Eine gute Investition wie ich finde ;o).
So komme ich völlig stressfrei zu Oberteilen,die mir super passen und gefallen.
Hier ist es wieder eine "Malina" geworden.
Den Kragen habe ich mir selber gebastelt.
Gut daran ist auch,daß ich weiß woher die Stoffe kommen und daß sie schadstoffrei sind.
Dieser Apfeljersey ist ja allseits bekannt,designed von der Hamburger Liebe und 100% Bio :o).
Na ja und jetzt reicht es aber mal mit dem Rumgehopse vor der Kamera...*gg*...
Den Einsatz habe ich mit Zackenlitze abgesetzt und aus Wollfilz noch einen Aufnäher gebastelt.
Da noch schnell einen kleinen Bügelverlours-Apfel drauf und fertig ist die Laube - äh - Malina!!!
Und da ich jetzt öfter am MMM mitmachen möchte,bin ich bald hoffentlich mehr als gut ausgestattet mit Selfmade-Mode!

Was die anderen Selbermacherinnen so gezaubert haben seht Ihr hier.

Einen schönen Mittwoch wünscht Euch
Simone

Schnitt: Mailna von Frau Liebstes
Stoffe: Michas Stoffecke

Dienstag, 10. April 2012

Was kleine Männer wollen :o)

Unser Junior ist absolut wild nach Traktoren.
Wir wohnen ja jetzt in einer eher ländlichen Gegend und hier im Dorf besitzt so ziemlich jeder einen Traktor (außer wir) :o).
Es ist Juniors größte Freude,wenn er sie herumfahren sieht oder auch mal aus der Nähe ein Auge darauf werfen kann.
Seine anerkennenden Rufe und Geräusche dazu würde ich Euch echt gerne mal vorspielen *lach*!
Jedenfalls beschäftigt er sich auch zu Hause am liebsten mit diesen Fahrzeugen....
Damit er noch etwas besser ausgestattet ist,hat er zu Ostern diese feinen Sachen bekommen:
Er hat dann auch gleich versucht sich den Pulli überzuziehen :o).

Morgen gibt es von mir wieder einen MMM Beitrag!
Und das dazugehörige Projekt habe ich geoverlockt.
Jaaa,die Diva schnurrt wieder.Woran es jetzt gelegen hat...man weiß es nicht genau.
Ich genieße es mal mit Vorsicht und freue mich,daß ich meine Jerseyvorräte weiter abbauen kann.
Na ja,Overlocks sind eben doch empfindliche komplexe Maschinchen.

Liebe Grüße
Simone

Montag, 9. April 2012

Ratzfatz Ostergeschenk und der Familien-Anton

 In einem der letzten Posts hatte ich Euch ja schon die Eierkörbchen nach dem Ebook "Anton" von Phi und Lu gezeigt.
Die hatten mir so gut gefallen,daß ich uns jetzt auch noch schnell eins für den Frühstückstisch genäht habe.
Aus allerliebsten Farbenmix-Streichelstöffchen und mit Platz für 8 Eier.
Die Kinder haben aus ihrem Kurzurlaub auch frische Eier aus Uromas Hühnerstall mitgebracht und die durften sich gestern schon in unserem Anton tummeln.Aber nur kurz.....mh,lecker!
Meine Kleine hat sich gewünscht,daß der Osterhase ihr einen Farbkasten bringen soll.
Damit dieser auch hübsch verpackt ist,habe ich ihr last minute noch eine "Ratzfatz-Tasche" (Schnitt: Freebook von Farbenmix) genäht.
Alles kam prima an und seitdem schleppt sie die Tasche mit wechselnden Inhalten mit sich herum :o).
Kunstwerke wurden selbstverständlich bereits angefertigt.
Was unseren Junior an Ostern begeistert hat,allerlei Auftragsarbeiten und neues zum Me made Mittwoch seht Ihr diese Woche.

Einen schönen Ostermontag wünscht Euch
Simone


Samstag, 7. April 2012

Amelie Kombi

Weil sich hier mittlerweile so einiges Genähtes ansammelt,muß ich mal wieder ein paar Blogbeiträge schreiben.
Heute gibt es eine Kombination für meine Kleine aus einer "Amelie" und einer Leggins in Gr.104/110.
Das Tunikakleid habe ich aus dem süßen Bio-Jersey "Appletrees" genäht.
Momentan zieht die junge Frau Maus und Naht gerne mal Kleidchen an und da sie die Igelchen aus der "Familie PüReh"-Serie liebt,habe ich ihr diese Tierchen noch drauf gestickt.
Der Schnitt für die Leggins kommt aus der Ottobre Design 6/2010.
Und ich hab die nicht so krumpelig hingelegt auf dem Bild,sondern sie wird über dem Bündchen gekräuselt :o).
Hier sieht man es mal genauer:
Alles habe ich mit meiner Overlock genäht.
Und das hat noch prima geklappt,aber seit gestern haben die Diva und ich wieder Streit.
Mir bricht ständig die rechte Nadel ab.Ich weiß gar nicht,wie viele ich schon gefetzt habe.
Manchmal war es sicherlich "menschliches Versagen",wenn ich mal etwas übermäßig dehnen mußte beim Annähen,aber gestern ist die Nadel einfach so beim Losnähen schon gebrochen.
Heute nehme ich sie mal auseinander,reinige,öle und spreche ihr gut zu.
Dann hoffe ich,daß sie wieder mitspielt,sonst muß ich sie mal zu einer Generalüberholung schicken.
Das wäre echt ärgerlich,denn momentan brauche ich sie sehr viel.
Vielleicht hat ja eine von Euch noch eine Idee?

Die nächsten Tage werde ich Euch noch einiges zeigen können,aber jetzt holen wir erstmal unsere Großen bei der Oma ab und dann wird gefaulenzt und Ostern gefeiert.

Frohe Ostern wünsche ich auch Euch,meinen treuen und neuen Leserinnen und allen lieben Kundinnen!!!
Ich freue mich über Eure Feedbacks und Kommentare!!! :o)

Liebe Grüße
Simone

Schnitt: Amelie von Farbenmix
            Ottobre 6/2010
Stickdatei: Familie PüReh von Huups
Stoffe: Michas und Lillestoff