Donnerstag, 27. Dezember 2012

Amelie mit Armen

Amelies habe ich ja schon viele genäht,aber als ich neulich bei Andrea von Kreativkäfer die Langarmversion gesehen habe,wollte ich auch mal probieren und habe mir einen Ärmel gebastelt.
Bei meinen Großen muß ich hier und da schon mal nachfragen,welchen Stoff und welches Motiv sie sich wünschen...da wollen sie jetzt gerne mitreden ;o).
Glücksklee war klar,Muster: Eule!
Also habe ich auch hier wieder die süßen "Buntschuhus"zum Einsatz gebracht.
Außerdem sollte eine Kapuze dran sein.
Da nehme ich aber nicht die aus dem Schnitt,denn ich mag es lieber,wenn sich die Enden vorne überlappen.
Hier kann man (wenn man nicht selber basteln will) z.B. die Kapuze aus dem "Imke" Schnitt in gleicher Größe nehmen.
Für den Kleinen gab es noch ein einfaches Shirt aus Hilco Sweat:
Und das Shirt der Kleinen habt Ihr ja hier schon gesehen.
Alle Teile wurden sofort angezogen und ins Herz geschlossen.

Auch meiner Mama habe ich endlich ein Shirt genäht,meine Polly-Tasche ist kurz vor der Vollendung und wir haben weitere Nähübungen auf der neuen Nähmaschine der großen Mäuse gemacht.
Darüber berichte ich in den kommenden Tagen.

Liebe Grüße
Simone

Schnitt:Amelie von Farbenmix
Stickerei: Galerie Tausendschön





Kommentare:

  1. Sehr schöne amelie! Die Version mit den Ärmeln muss ich auch mal probieren.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön! Ich liebe diese Stoffkombi! Und das mit der Kapuze habe ich auch schon mal gemacht, ich dachte erst ich sei zu blöd bei der eigentl.Amelie-Kapuze, aber schön wenns doch eher am Schnitt liegt als an mir ;)

    Sei lieb gegrüßt, Christin

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervolle Sachen!!!!

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Sachen!!! Die würden meinen Mädels auch gefallen...

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen