Freitag, 14. September 2012

Lina Kleid

Auf der Suche nach einem Schnitt für ein Jerseykleid mit langen Armen bin ich nicht so recht fündig geworden.
Also habe ich mir aus dem "Lina"-Shirt von Frau Liebstes eine Kleid-Version gebastelt und das kam dabei heraus:
Ich habe noch nie schwarzen Jersey für die Kinder benutzt,aber hier hat sich der Maxi Dots doch allzu gut angeboten.
Sicher werden noch ein paar Lina-Kleidchen entstehen,meine Mädels finden es jedenfalls toll!
Aber vorher habe ich noch ein paar Nähaufträge.
Die zeige ich Euch dann nächste Woche.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Simone

Schnitt : Lina von Frau Liebstes (abgewandelt zum Kleid)
Stickerei : Liebeseulenbutton aus Lilli`s Elfenwerkstatt

Kommentare:

  1. Achneeee...was ist das wieder schön....du versüßt mir den Morgen:O)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Mega schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. süüüüüüß! voll gute idee simone, ich hatte gestern erst wieder den lina schnitt in der hand und hab ihn dann weggepackt und sveja genäht :) aber diese idee greif ich bald mal auf!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. ... hach das ist ja ... mega ...mega ... megaaaa schön;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. einfach genial!!!
    gerade für die kommende Jahreszeit :o)))
    der Stoff ist so cool
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es auch toooolll!!!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. ach,Simone! Wieder einfach süß!!!Gute Idde mit der verlängerten Lina:-)!
    Liebe Grüße und ein tolles Woe!! Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Das Linakleidchen sieht klasse aus, wunderbare Idee und so ein schöner Stoffmix <3

    AntwortenLöschen
  9. total chic, das kleid! eine tolle stoffkombi hast du da gewählt!
    glg nelli

    AntwortenLöschen