Dienstag, 21. August 2012

Kuschelkissen

Am Samstag waren meine Mädels auf einer Geburtstagsparty.
Da mußte schnell noch ein Geschenk her.
Neben einem Spiel ( so eins hier , kann echt süchtig machen...) wollte ich auch etwas Genähtes mitgeben.
Ein Kuschelkissen hatte ich schon lange mal vor und so ...
...ist eines entstanden u.a. aus schönen Tante Ema Stoffen.
Wie ich hörte kam es sehr gut an :o)!
Heute nur ein kurzer Post,morgen gibt es mehr....

 Einen angenehmen Tag wünscht Euch
Simone

Kommentare:

  1. So ein schönes Kissen...sogar mit Namen drauf...da freut sich jedes Geburtstagskind:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist total schön...Da war die Freude sicher groß.
    Ganz viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ....immer wieder ein wundervolles Persöhnliches Geschenk;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. tolles Kissen, wir verschenken auch liebsten genähtes ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  5. Schön bunt ;-).

    Zur Zeit findet auf meinen Blog eine Verlosung statt ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Schöööön!! :-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. So ein Namenkissen wäre schon ohne alles ein tolles Geschenk...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. du weißt ja, ich mag solche persönlichen geschenke total gern, dieses kissen ist auch wieder ein tolles unikat, dass jemanden lang erfreuen wird,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kissen!
    Ich finde diese Art von Patchwork super. Gibt es irgendwo eine Anleitung dazu oder hat das einen bestimmten Namen? Ich würde das gerne auch mal probieren.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike,

    nein,ich habe das selbst so gestückelt.
    Du kannst mal googeln,da gibt es eine Menge Tutorials,wie man eine Kissenhülle näht.
    Meist sind sie aus einem Stück Stoff gemacht.
    Dann machst Du Dir die Unterteilungen einfach so wie Du magst.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen