Mittwoch, 11. April 2012

Me made Mittwoch: No shopping queen!

Ich bin nicht so die "Shopping-Queen".
Im Urlaub bummle ich gerne mal durch fremde Orte und schaue mir die Schaufenster an,aber hier in die große Stadt zu fahren und mich durch die Läden zu quälen.....och nö!
Für mich finde ich da doch nie so das ultimative Klamöttchen,gerade wenn ich etwas Spezielles suche.
Das Geld,daß ich also durch diese "unmotivierte Einstellung" spare,investiere ich in tolle Stoffe und Schnitte.
Eine gute Investition wie ich finde ;o).
So komme ich völlig stressfrei zu Oberteilen,die mir super passen und gefallen.
Hier ist es wieder eine "Malina" geworden.
Den Kragen habe ich mir selber gebastelt.
Gut daran ist auch,daß ich weiß woher die Stoffe kommen und daß sie schadstoffrei sind.
Dieser Apfeljersey ist ja allseits bekannt,designed von der Hamburger Liebe und 100% Bio :o).
Na ja und jetzt reicht es aber mal mit dem Rumgehopse vor der Kamera...*gg*...
Den Einsatz habe ich mit Zackenlitze abgesetzt und aus Wollfilz noch einen Aufnäher gebastelt.
Da noch schnell einen kleinen Bügelverlours-Apfel drauf und fertig ist die Laube - äh - Malina!!!
Und da ich jetzt öfter am MMM mitmachen möchte,bin ich bald hoffentlich mehr als gut ausgestattet mit Selfmade-Mode!

Was die anderen Selbermacherinnen so gezaubert haben seht Ihr hier.

Einen schönen Mittwoch wünscht Euch
Simone

Schnitt: Mailna von Frau Liebstes
Stoffe: Michas Stoffecke

Kommentare:

  1. Hihi, fertig ist die Laube, steht auch bei mir :) Sieht total gut aus, die grüne Apfel-Malina!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur genial! Die Kragenvariante ist so schön, vielleicht kannst du ja mal verraten wie du das gebastelt hast. Ich bin mit meinen Malinas noch weit entfertn von zufriedenheit, um so mehr freu ich mich über eure tollen Modelle! Bitte mehr davon ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. recht hast du, und so tolle teile, wie du dir nähst, kann man soundso nirgends kaufen!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Deine Mallina gefällt mir richtig gut.;)

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für eine schöne malinaversion! Genäht ist sowieso immer besser wie gekauft! Liebe Grüße sabine

    AntwortenLöschen
  6. Eine süße Malina hast du dir da genäht!!! Tolle Fotos!!!
    Da bin ich ja schon auf nächste Woche gespannt :o))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Super!! Ich schick' Dir dann meine Tochter demnächst mal für ein Partnerlook-Foto vorbei! *hihi
    Der Kragen ist ja suuuuper genial geworden, wow!!
    Na, wenn Du jetzt noch so viel planst, dann wird es aber langsam echt mal Zeit, dass die bei Micha's in sie Pötte kommen, oder? Ich schau gleich nochmal rein!! ;-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super aus! Und tolle Fotos von dir!!

    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Mir gefällt v.a. dass du den Einsatz mit der Zackenlitze noch betont hast!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Mir geht es ganz ähnlich, bin auch nicht gerade shopping-freudig und nähe dafür umso lieber :-) Sie steht dir jedenfalls super, die Malina und der Kragen ist genial!

    GlG,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  11. Sieht echt klasse aus, deine Malina!
    Bei mir gibts heute eine Valeska zu betrachten ;)

    Deine Idee mit der Zackenlitze am Ausschnitt gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  12. Ist die schööön! Malinas finde ich eigentlich immer toll, aber deine ist finde ich ganz besonders schön! Ich mag es, wenn man bei einem Schnittmuster auch mal eine Variante sieht, die ein bisschen verändert wurde. Deine Idee mit dem Kragen finde ich zum Beispiel klasse! :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh man! Das hast du wirklich ganz supi gemacht! Gefällt mir sehr gut!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Die ist so schööööööön! Toll mit dem Kragen, und sie steht dir so gut.
    Du solltest dir dringend noch mehr nähen :-)

    Ganz liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  15. hier auch noch so eine tolle malina....ich glaub die muss ich mir auch mal zulegen. ein richtiges frühlingsoberteil....

    schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Schöööne malina!!Gefällt mir total gut,besonders die Idee mit der Zacklitze!!Und dem restlichen posting kann ich mich nur anschließen..das Einzige was ich mir immer aus der Stadt mitbringe sind schwarze Basic-Shirts und Socken...;-) sonst werde ich nicht richtig fündig,bzw. irgendwie mag ich auch lieber bunter und eigen-sinniger mittlerweile!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag den Schnitt auch sehr. Deine Malina ist toll geworden.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  18. Super und toll, wie Du das mit der Zackenlitze hinbekommen hast!

    AntwortenLöschen
  19. sehr hübsch, das apfelige shirt :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  20. Eine Frau die nicht shoppen gehen will???Hallo???
    Gibt's doch gar nicht*lach*
    Tolle Malina aus tollen Stöffchen :0)
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  21. toll...der kragen...sehr schön!!!

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen