Samstag, 7. April 2012

Amelie Kombi

Weil sich hier mittlerweile so einiges Genähtes ansammelt,muß ich mal wieder ein paar Blogbeiträge schreiben.
Heute gibt es eine Kombination für meine Kleine aus einer "Amelie" und einer Leggins in Gr.104/110.
Das Tunikakleid habe ich aus dem süßen Bio-Jersey "Appletrees" genäht.
Momentan zieht die junge Frau Maus und Naht gerne mal Kleidchen an und da sie die Igelchen aus der "Familie PüReh"-Serie liebt,habe ich ihr diese Tierchen noch drauf gestickt.
Der Schnitt für die Leggins kommt aus der Ottobre Design 6/2010.
Und ich hab die nicht so krumpelig hingelegt auf dem Bild,sondern sie wird über dem Bündchen gekräuselt :o).
Hier sieht man es mal genauer:
Alles habe ich mit meiner Overlock genäht.
Und das hat noch prima geklappt,aber seit gestern haben die Diva und ich wieder Streit.
Mir bricht ständig die rechte Nadel ab.Ich weiß gar nicht,wie viele ich schon gefetzt habe.
Manchmal war es sicherlich "menschliches Versagen",wenn ich mal etwas übermäßig dehnen mußte beim Annähen,aber gestern ist die Nadel einfach so beim Losnähen schon gebrochen.
Heute nehme ich sie mal auseinander,reinige,öle und spreche ihr gut zu.
Dann hoffe ich,daß sie wieder mitspielt,sonst muß ich sie mal zu einer Generalüberholung schicken.
Das wäre echt ärgerlich,denn momentan brauche ich sie sehr viel.
Vielleicht hat ja eine von Euch noch eine Idee?

Die nächsten Tage werde ich Euch noch einiges zeigen können,aber jetzt holen wir erstmal unsere Großen bei der Oma ab und dann wird gefaulenzt und Ostern gefeiert.

Frohe Ostern wünsche ich auch Euch,meinen treuen und neuen Leserinnen und allen lieben Kundinnen!!!
Ich freue mich über Eure Feedbacks und Kommentare!!! :o)

Liebe Grüße
Simone

Schnitt: Amelie von Farbenmix
            Ottobre 6/2010
Stickdatei: Familie PüReh von Huups
Stoffe: Michas und Lillestoff

Kommentare:

  1. Sehr süße Kombi. :-)
    Du hast auch die Bernette, oder? Ich hatte mit ihr ähnliche Probleme. Die rechte Nadel hat es mir auch zwei oder drei Mal zerfetzt. Keine Ahnung, warum. Und wenn das nicht war, dann ist ständig der Unterfaden gerissen. Aber auch da hat niemand einen Grund für gefunden. Wie Du sagst: Teilweise menschliches Versagen *g*, aber leider nicht nur.
    Bei meiner neuen ist mir das noch kein einziges Mal passiert.
    Ich hoffe, gut zureden hilft und sie leistet Dir dann wieder treue Dienste. :-)

    Liebe Grüße und frohe Ostern.

    Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Eine suuuuper süße Kombi!!!! Die Stoffe sind soooo Zucker!!!
    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombi ist ja wirklich zuckersüß!!!! Hoffe mal deine Ovi zickt nach dem "gut zureden" nicht mehr rum. Meine mag aber im Moment auch nicht so wie ich will.... ;-)
    VLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie niedlich . Die Kombi ist einfach zuckersüß.

    Lg und schöne Ostern josy

    AntwortenLöschen
  5. DIe Stoffe passen echt gut zusammen. Die Kombination wirds bei mir sicherlich auch noch geben (war ja klar, oder?) ;-)
    Der Igel passt aber auch super dazu!!
    Was die Ovi-Probleme angeht weiss ich auch keine echte Lösung. Immerhin wirst DU ja nicht jedesmal die Nadel falsch eingesetzt haben und es können auch nicht alle verbogen sein... Vielleicht hätte die Diva gerne spezielle Nadeln und ist mit Deinen nicht einverstanden... Aber eigentlich kommen doch da die Standardnadeln rein, oder? Schon komisch. Wenn das Reinigen und Ölen nichts bringt, würde ich sie schon mal einschicken. Nächste Woche könnte ich Dir ersatzweise meine ausleihen, die brauche ich in der Zeit nicht und Du könntest Deine Aufträge trotzdem nähen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen