Donnerstag, 9. Februar 2012

Deja vu

Manchmal haben meine Kunden bestimmte Ideen oder Vorstellungen zu ihrer Bestellung,die ich ihnen gerne verwirkliche.
Manchmal kommt es aber auch vor,daß jemand etwas in meinem Blog gesehen hat und es genau so oder zumindest so ähnlich gerne haben möchte.
Auch das ist natürlich kein Problem und so gibt es heute ein kleines "Deja-Vu".
Die Fuchs-Lederpuschen neulich haben einer meiner Leserinnen so gut gefallen,daß ich für ihren Kleinen auch welche nähen durfte - voila!
Vielen Dank liebe Tanja für Dein positives Feedback!
Und dann gibt es noch Schlüsselanhänger für zwei junge Damen:
Morgen zeige ich Euch,was ich unbedingt noch für mich nähen mußte und dabei handelt es sich nicht um ein Oberteil....
In der Zwischenzeit werden hier Taschenaufträge abgearbeitet und ich liebe ja das Taschennähen!
Jede sieht immer wieder anders aus und jedes Mal muß ich wieder mit mir kämpfen sie nicht selbst zu behalten... ;o)

Liebe Grüße
Simone

Kommentare:

  1. Deine Puschen sind aber auch total süss. Muss auch mal wieder welche besticken und das mit den Namen auf dem Schlüsselanhängern ist eine tolle Idee. Bin mal gespannt was Du uns morgen zeigen wirst.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. oh..das sind ja Konrads Puschen:-))!mittlerweile auch schon weichgelaufen;-) und heute in der "Krabbelgruppe" lauter bewundernde Blicke auf sich gezogen!!
    Lieben Gruß
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder süß, die Puschen :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Du fleissiges Lieschen!!! Ich komm zu nix bis gar nix.. *snief* aber am Wochenende hoffentlich!!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen