Freitag, 14. Oktober 2011

Joana pur und Nachtrag zum Auftrag

Es hat wirklich ein gewisses Suchtpotential,dieses Joana-Schnittmuster :)
Diesmal in der kurzen Version ohne alles,quasi Joana pur:
Und ehrlich gesagt liegt hier schon der Jersey für die nächsten Modelle.... *grins*.

Übrigens hat die Mama von Elisabeth,die den kuscheligen Loop bekommt,noch schnell entschieden,daß ihre Tochter doch eine neue lila Mütze braucht und mich gebeten,ein Beanie aus Fleece zu nähen.
Ich war ja etwas skeptisch,ob der mit dem dicken Stoff auch so gut fällt....
...und bin total positiv überrascht,wie gut das aussieht!!!
Jetzt will ich für meine Mannschaft auch noch welche aus Fleece machen für die kalten Tage!
Tolle Idee,ich hätte es so wahrscheinlich gar nicht ausprobiert *winkzubianca*.

Dieses Wochenende stehen bei schönem Wetter noch einige Arbeiten im Garten und am Haus an.
Die kleine Tochter und ich haben gestern schon x Körbe Fallobst von unserer Wiese entfernt und es ist noch kein Ende in Sicht.

Ich wünsche Euch allen ein erholsames Wochenende!!!

Liebe Grüße
Simone

Kommentare:

  1. Der Jersey von der Joana sieht toll aus, ein Wohlfühlteil! Was macht ihr mit all dem Fallobst? Einkochen?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. :) Apfelmus,Apfelkuchen,an die Nachbarn verteilen.
    Die Birnen sind leider Schnapsbirnen,die sind jetzt auf dem Kompost.
    Vielleicht lassen wir uns im nächsten Jahr mal was davon brennen ;)
    Ich pflücke aber noch Äpfel vom Baum,die kann man dann super lagern!

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das sieht wirklich toll aus...aber du hast auch eine tolle Figur!!!
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. hey vonmäusenundnähten,ich bin neu auf deinem blog.ja deine figur ist echt super und das mir 4 kleinen mäusen.das beanie ist auch sehr schön geworden,lalü ist ne tolle farbe.
    vlg mandy

    AntwortenLöschen
  5. Schön, deine Joana! Darf ich fragen, wie lang der Ausschnittstreifen bei dir ist? Mir ist der Ausschnitt nämlich viel zu weit, bei dir sieht das richtig gut aus!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Shirt ... Ich liebe 'Blümchenjersey', somit volle Punktzahl bei der Stoffauswahl.

    Die Fleece-Variante der Mütze wollte ich auch schon ausprobieren. Hast du Bündchen benutzt? (... Ich kann es nicht erkennen).

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. @Lisa: Ich habe den Ausschnittstreifen nach Angabe im Schnittmuster zugeschnitten.
    Sonst nehm doch einfach ein paar cm weniger und näh es etwas mehr gedehnt an.Vielleicht geht es dann besser?Ist sicher auch davon abhängig,wie der Stoff so ist.Dieser Jersey war weniger dehnbar und eher fest.

    @Heike: Bei dem Beanie habe ich normalen Jersey benutzt.Das mache ich meistens.Sieht oft noch besser aus als Bündchen :)

    AntwortenLöschen
  8. @all: Übrigens DANKE für die lieben Kommentare zu meiner Figur *grins*.
    Aber nicht,daß Ihr jetzt denkt,4 Kinder haben keine Spuren hinterlassen... ;)
    Die werden zum Glück durch Joana gut verdeckt *duckundwech*

    AntwortenLöschen
  9. Deine Joana ist echt schick geworden - toller Stoff!
    Auch die Mütze sieht super aus - habe übrigens auch beide Igelchen-Stoffe gebunkert. Muss sie bald mal rauskramen. Es ist wieder Fleece-Zeit!
    Weiterhin viel Spaß beim Sammeln, Kochen und Backen!
    PS. Deine Figur ist (v.a. nach drei Schwangerschaften!) eine Frechheit! ;-)
    LG, Reike

    AntwortenLöschen
  10. schöne joana!!! das mit der joana-sucht ist mir gut bekannt - sollen wir eine online-selbsthilfegruppe gründen ;)
    lg angela

    AntwortenLöschen