Samstag, 3. September 2011

Blick in den Garten

In unserem Garten gibt es zwei Obstbäume,die es wirklich gut mit uns meinen.
Einmal steht dort ein Birnbaum,dessen Früchte die Kinder zwar schon gegessen haben,die aber eher zur Herstellung hochprozentiger Flüssigkeiten geeignet sind :)
Herr Maus und Naht will ein paar Säcke davon in eine Brennerei bringen,es sind sooo viele und als frische Gartenbesitzer finden wir es schade,alle auf den Kompost zu werfen.
Dann gibt es noch einen Apfelbaum,der auch sehr voll hängt.
Viele Äpfel fallen derzeit einfach auf den Boden,können dann aber noch hervorragend zu Apfelmus oder -kuchen verarbeitet werden.
Weil wir hier aber einen Apfelpflücker haben und es den Kindern viel Spaß macht,holen wir die Äpfel auch direkt vom Baum und lagern sie ein.
Und während er auf der Terrasse sein Nickerchen macht...
...und sie mir den Fotoapparat mopst... :)
...habe ich das hier gekocht und alle haben ordentlich zugelangt:




Morgen werden meine Nähmaschinen hier einziehen,die zur Zeit noch bei meinen Eltern stehen.
Dann werde ich auch wieder mit dem Nähen starten.

So langsam habe ich doch wieder Lust loszulegen,auch wenn es mir hier an Arbeit nicht mangelt ;)

Oh,und hier noch schnell ein FINAL CALL!!!
Meine Verlosung endet in ziemlich genau 24h,daher noch schnell HIER einen Kommentar hinterlassen,wer noch in den Lostopf möchte!!!

Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Simone




Kommentare:

  1. Wundervoll die Obstbäume, Schnaps ist eine schöne Lösung für das viele Obst, was soll man denn sonst draus machen?! ;)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der Garten sieht ja echt toll aus und selbst gemachtes Apfelmus ist einfach total lecker. Bin gespannt auf Dein neues Nähzimmer und auf den Gewinner deiner Verlosung.

    LG Julia

    AntwortenLöschen