Freitag, 26. August 2011

So Ihr Lieben...

...der letzte Post aus der alten Behausung...
Bilder von den zahlreichen Kisten hier erspare ich Euch an dieser Stelle.
Nur so viel: ca. 100 Stück habe ich gepackt in den letzten Wochen.
Zum Glück hatte ich früh angefangen,denn am Ende ist es ja doch immer mehr,als man so denkt.
Es wären noch viel mehr gewesen,wenn ich nicht so großzügig aussortiert hätte :)
"Brauchen wir das wirklich? Nein! Ok,weg!"
Das kann der Herr Maus und Naht nicht so gut (äh,das könnten wir doch noch gebrauchen,oder?!),daher wurde alles in seiner Abwesenheit erledigt ;)
Wir freuen uns riesig auf unser Haus!
Endlich hat diese Pendelei ein Ende,endlich können wir mal ankommen und vor allem zur Ruhe kommen.
Heute habe ich im Garten gesehen,daß die Bäume voll hängen mit Äpfeln und Birnen,das gibt nächste Woche einen feinen Apfelkuchen... 
Beim Abholen der Großen aus der Schule hatte ich schon viele nette Kontakte zu anderen Müttern und bekam sogar Hilfe-Angebote für unseren Umzug.
Da haben wir allerdings auch schon liebe Helfer aus dem Freundes- und Verwandtenkreis,denen wir jetzt schon dankbar sind,daß sie sich so für uns ins Zeug legen wollen!
Ich melde mich hier wieder in den nächsten Tagen und berichte,also schaut mal vorbei und wer bis dahin noch nicht mitgemacht hat,der trägt sich noch schnell ein bei meiner Verlosung !

Bis bald,liebe Grüße
Simone


Kommentare:

  1. Oh das hört sich alles soooo spannend an!
    Ich fahr jetz erstmal für 11 Tage weg und komm nach dem Urlaub gleich wieder bei dir vorbei um zu gucken was sich alles in der Zeit getan hat!:o)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Spannend!
    Ich drücke Euch die Daumen, dass die Schlepperei schnellstmöglich erledigt ist und Ihr Euch ganz in Ruhe einleben könnt :-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Euch einen reibunglosen Umzug und das alles so läuft wie Ihr euch das vorstellt und freue mich dann wieder etwas von Dir zu hören und zu sehen.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Tschüüüüüßßßßß und Alles Gute!!!!!!
    Ich drück' Dich und hoffe, auf ein baldiges Wiedersehen!! Wie gut, dass es die Blogwelt gibt, da ist der Kontakt auf jeden Fall schonmal sichergestellt!! ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Uuuund? Wie war die erste Nacht im neuen Haus?!
    Du weißt ja bestimmt: was man in der ersten Nacht träumt, wird wahr :-)
    LG Bine

    AntwortenLöschen