Donnerstag, 11. August 2011

Noch eine...

...Geldbörse ist hier in der letzten Zeit entstanden,aus dem schönen Tanten-Stoff.
Ich habe die Börse mittlerweile in Gebrauch und finde sie praktisch,denn beim Öffnen kann nichts rausfallen,es paßt aber jede Menge rein :)
Die Verschlußlasche habe ich vergrößert und statt Kam Snap mal einen Klettverschluß benutzt.
Schnitt: Happy Mei Tai

Dann habe ich noch eine Kuschelhose für Junior genäht.
Da er langsam aus diesen Sachen  mit Fuß raus ist,mußte es einfach noch einmal sein und der Schnitt aus der aktuellen Ottobre hat mich gelockt:
Auf die Knie habe ich Sterne appliziert,damit der Jersey nicht gleich durch ist.
Mittlerweile fängt der Kleine aber auch schon an,sich überall hochzuziehen... :)
Den süßen Elefanten-Jersey vom dänischen Stoffhändler habe ich zu einem simplen Langarmshirt vernäht.
Dabei ist mir so ziemlich nichts gelungen...ich weiß auch nicht....da war der Wurm drin,obwohl so ein Shirt ja einfach zu nähen ist.
Aber dann nehmen wir es eben für "drunter"!
Danach habe ich mich wieder etwas größeren Projekten zugewandt,die ich Euch natürlich auch noch zeigen werde.

Die Mädels sind ganz happy in ihrer Schule und hatten gestern zum ersten Mal Hausaufgaben auf!
Wir sind jetzt wirklich froh,wenn wir im Haus sind,denn ich bin mal eben kanpp 2 Stunden on tour wegen der Pendelei!
Da wir aber in Zukunft nur 3 Min. Fußweg zur Schule haben,wird sich die Lage wieder schlagartig entspannen.

Liebe Grüße
Simone










Kommentare:

  1. He die würd ja perfekt zu meiner Tasche passen, her damit :)Tshirt und Hose sind auch allerliebst!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Börse ist echt sehr hübsch. Und die Strampelhose auch..hab den Schnitt auch schon ausprobiert aus weißen Nicki mit rosa Fußteil-oben...da ich nirgens Pyjama für meine Maus mit Füßen bekomme. Aber sag passt bei dir der Fußteil...weil ich hab den bei mir um ca 3 cm verlängern müssen. Fotos hab ich eh in meinem Block online gestellt, falls du schaun möchtest ;)
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Ach je, ihr Armen....die Pendelei ist sicher anstrenged für alle. Meine Große ist immer schon ganz geschafft, wenn sie jetzt heimkommt und dann auch noch Hausaufgaben machen soll....ich hatte mir da etwas mehr Motivation am Anfang erhofft.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. So!Ich bin auch mal wieder da!:o)
    Der (nicht)Sommer schafft mich echt!:o(
    Bei uns haben die Ferien ja erst angefangen und es ist nur schlechtes Wetter!*kreisch*
    Naja,erstmal zu deiner Frage von den I-Phonetäschchen..die Äpfelchen sind aus einer Stickdatei,die ich leider nicht mehr gefunden habe,glaub Mini-Buttons oder so ähnlich!!!
    Viel Glück und freude auch deinen beiden Großen:o)
    Und das Gependel geht bestimmt ganz schön auf die nerven,aber bald habt ihr`s ja geschafft!:o)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen