Sonntag, 24. Juli 2011

Beanie family :)

Ich hatte Euch ja beim letzten Post schon "vorgewarnt",daß ich hier alle anhand eines Ebooks "eingekleidet" habe und will Euch das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten!
Es handelt sich dabei um Beanies,die nach einem Schnitt von Nähwahna genäht sind,den ich wirklich richtig genial finde.Viele von Euch kennen ihn sicher bereits.
Fangen wir mal an mit Kleinchen:
...gefolgt von den beiden großen Schwestern...
...dem Kleinsten,der scheinbar noch nicht ganz so überzeugt war,daß er mit dem Teil absolut stylisch aussieht...
...und zu guter Letzt der Mama.
Jetzt werdet Ihr denken "hm,na ja,da fehlt doch noch einer!".
Und kaum zu glauben,aber mein weltbester Schatz hat doch tatsächlich Bedarf an einem Fuchsig-Beanie angemeldet,obwohl ihm sonst immer alles "zu bunt und zu stark gemustert" ist!!!
Diesen Wunsch werde ich gerne alsbald erfüllen :)
Alle Beanies habe ich mit der Overlock genäht,mit der ich so langsam vertraut werde.
Bald möchte ich mal damit rollsäumen ;)

Dieses Wochenende war für uns auch sonst ungeheuer produktiv,da wir - nachdem alle Kinder auf die Omas und Opas verteilt waren ;) - eine Mammut-Bau-und Möbelmarkt-Tour hingelegt haben und erstaunlich viel erledigen konnten.
Die Farben für die Zimmer in unserem neuen Haus stehen fertig gemischt im Keller,einige Möbel und Böden wurden ausgesucht.
Ich habe die ersten Kisten gepackt und stelle fest : nicht mehr lange!!!!   *freu*

Liebe Grüße
Simone

1 Kommentar:

  1. Ach wie schööön...deine Vorfreude kann ich bis hierher spüren!:o)
    Ich bin schon gespannt auf die Bilder!
    Deine Beanies sind genial,ich muß mir die Anleitung auch mal holen...ähhhmmm...irgentwie steckst du mich mit allem an!!!*lach*
    lg Sabine

    AntwortenLöschen