Freitag, 27. Mai 2011

Juniors neues Outfit

Weil kleine Männer nie genug süße Sommeroutfits haben können,sind diese beiden Teile entstanden:
Die Bermuda ist nach einem Schnitt aus der aktuellen Ottobre genäht,mit dem schönen Janea Cars-Baumwollstoff.
Für das T-Shirt habe ich mir ein Langarmshirt-Schnittmuster angepaßt.Den Jersey hatte ich bei Michas in der Restekiste gefunden,da konnte ich einfach nicht widerstehen.Ist der nicht knuffig?!
Gestern Abend war ich dann mit Junior im hiesigen Krankenhaus,denn er bekam schlecht Luft und machte uns Sorgen.
Aber wie das immer so ist: zu Hause ein Häufchen Elend,knipst er in der Ambulanz bei Ärztin und Schwester sein schönstes Lächeln an und hat sofort begeisterte "Fans".
Wir konnten dann mit der Diagnose "Pseudo-Krupp" wieder entlassen werden und hatten zum Glück eine recht gute Rest-Nacht.
Vielleicht sind Jungs da anfälliger,meine Mädels hatten sowas jedenfalls nie...

Hier starte ich bald wieder ein neues Vorhaben.
Die beiden Großen wünschen sich zur Einschulung ein tolles Kleid und haben sich schon Stoffe ausgesucht,die farblich zu ihrem Schulranzen passen :)
Dazu aber in Kürze mehr.

Liebe Grüße
Simone

1 Kommentar:

  1. Hoffentlich ist's damit gegessen, mit dem einen KKH-Besuch! Alles Gute!

    Ein süßes Sommeroutfit hast Du da genäht. Ich kämpfe gerade dagegen an ein viiiiiiel zu schickes Kleid für den Alltagsgebrauch für F. zu nähen. Ich würde den Schnitt aber so gerne mal ausprobieren .... grummel.

    Das sind Probleme, nicht wahr?

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen