Dienstag, 1. Februar 2011

Nicht,daß Ihr jetzt denkt

ich nähe nur noch Langarmshirts und Euch völlig gelangweilt von meiner Seite verabschiedet.
Nein,es sind noch ganz andere Sachen geplant,aber da die "Mindestensstündlichhungerphase" meines Kleinen scheinbar noch anhält und ich es dabei grade so schaffe,ein Shirt fertig zu bekommen,habe ich eben diese kleinen Dinge zuerst "abgearbeitet".
 Die Stickdatei für die Applikation ist von hier .

Und wenn alles gut geht,schaffe ich vielleicht heute mal was anderes als ein Shirt.
Demnächst muß ich dann auch noch Hosen nähen,da dem jungen Mann fast nichts mehr paßt,vor allem in der Taille.Der Bauch ist einfach zu dick ;)

Einen schönen Tag wünscht Euch
Simone

Kommentare:

  1. *hihi, das kenne ich. Wenn man dann endlich den Schrank mit der passenden Größe gefüllt hat, kommt wieder eine "Ich-will-nicht-essen-Phase" und die Hosen rutschen ;-))
    Shirts find' ich gut, bin auch gerade im Shirtfieber. Den Link kannte ich noch gar nicht. Danke!
    Das Shirt ist übrigens sehr schön geworden.
    Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Mosine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Feuerwehrmann. Da hat jemand aber ne gute Seite für Applikationen gefunden. (Selbstlob stinkt ich weiß).
    Aber muss sagen, das sieht echt super süß aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ooooohhhhh, wie süüüüß!!!!
    Der ist ja echt super schön geworden!!!!
    Mh, ob da wohl ein Zusammenhang besteht zwischen dem Stundenhunger und dem gewachsenen Bauchumfang...??? ;-)
    Aber meine kleine frisst mir zur Zeit auch die Haare vom Kopf. Allerdings ist da mit Milch nichts mehr zu machen. Dafür werde ich ständig per Handzeichen in die Küche und zur Mikrowelle dirigiert. Da soll noch einer sagen, Kinder können ihre Wünsche nicht klar und deutlich artikulieren, solange sie noch nicht sprechen können...

    AntwortenLöschen
  4. *grins* Ja,an dieser Stelle nochmal meinen Dank an Katharina,die es möglich gemacht hat,sonst hätte ich den süßen Feuerwehrmann nämlich nie bekommen.*knutsch*

    AntwortenLöschen