Samstag, 26. Februar 2011

Das PüReh Teil 2

Wieder habe ich mich an eine Applikation mit der Nähmaschine gewagt,denn Übung macht ja bekanntlich den Meister ;)
Diesmal habe ich dazu PüReh-Jersey verarbeitet und den Fuchs nach dieser Anleitung appliziert:
Hat schon viel viel besser geklappt!

 Der Jersey ließ sich toll vernähen und anstatt einer normalen Kantenversäuberung mit Bündchen habe ich es einfach so angenäht:


 Und die Kleine sieht sooo knuffelig in der Tunika aus...


...daß ich gleich die nächste nähen könnte!
Das Bündchen war eine Leihgabe von Katharina ,der Stoff ist ja bekannt und der Schnitt ist aus einer alten Ottobre.
So,und nun geh ich ein bißchen sticken - was,das seht Ihr dann bald!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Simone

1 Kommentar:

  1. Oh---wie---süüüüß!!!
    Aber die Erklärung "einfach so angenäht" reicht mir als Anfänger für das Bündchen noch nicht so ganz... ;-)
    Vielleicht sollten wir in unsere Tabelle einen Bündchenstoff-Tauschpool mit aufnehmen?! *lach

    AntwortenLöschen