Samstag, 29. Januar 2011

Kleiner Mann ganz groß

Weil mein Kleiner gar nicht mehr klein ist und ich ja kaum auf mein Kontingent an Kinderklamotten,die ich auf dem Speicher hüte,zurückgreifen kann (alles Mädelssachen),muß was Neues her und da kommt mir doch das neue Ottobre-Heft wie gerufen:
Ich habe die Latzhose brav nach Anleitung genäht,allerdings nicht aus Nicky,sondern aus dem schönen S&S Jersey,den ich jetzt leider fast aufgebraucht habe.
 Statt Knöpfen die netten Kam Snaps genommen...
Ok,mit diesem Webband da oben hadere ich noch ein bißchen,aber es liegt schon so lange hier herum und muß mal verarbeitet werden.
Und weil er scheinbar Wind davon bekommen hat,hängt der Zwerg seit zwei Tagen mind. alle Stunde an meiner Brust,macht dabei ein total emsiges Gesicht und zieht sich im wahrsten Sinne alles rein,was zu holen ist.
Mama ißt noch abends um 23 Uhr volle Mahlzeiten und nimmt trotzdem ab (eigentlich ja cool,aber...).

Ich werde also dieses Wochenende hier oben ohne rumlaufen und sehen,ob ich nebenbei noch etwas anderes machen kann als stillen ;)

LG Simone

Kommentare:

  1. Ohje, Du arme! Denk immer dran: es ist nur eine Phase...
    Sehr, sehr schön die Kombi. Ist das Shirt auch aus der Ottobre (Modell Nr.4)? Möchte ich mich nämlich auch noch demnächst dransetzen - fehlt nur der passende Stoff (wie immer eigentlich ;-)).
    Wünsche Dir ein mamafreundliches WE :-)
    LG,
    Mosine

    AntwortenLöschen
  2. Ja,der Schnitt ist auch aus Ottobre und wirklich einfach und schnell genäht.
    Der Jersey ist von Stoff&Stil,da bin ich ja so begeistert von der Qualität.
    Der ist richtig dick und fällt toll.
    Bis dato ist das Wochenende ganz ok,außer,daß ich noch nicht zum Nähen kam,aber so ist das eben ;)
    Nach dem Kranksein bin ich ja froh,daß der Kleine wieder Appetit hat.
    Dir auch noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll. Aber da kann von Nähneuling ja wohl keine Rede sein ;)
    Das bekäme ich im Leben nicht hin.
    Wirklich wunderschön. Und der Autostoff *schmacht*

    Sei lieb gegrüßt,
    Mariana, die gerade eben erst auf deinen Blog gestoßen ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mariana,herzlich willkommen auf meiner Seite!Ich freu mich immer riesig über neue Leser!
    Nähen ist jetzt ein paar Monate meine Leidenschaft,ich habe aber nie einen Kurs besucht,sondern alles selbst erprobt.
    An knifflige Sachen,die schwer erscheinen,muß man sich einfach mal rantrauen und probieren,am Ende ist es gar nicht so schwer.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen