Mittwoch, 13. Oktober 2010

Glückspilz

Gestern startete ich mein erstes kleines Nähprojekt:
Ein Glückspilz für den süßen kleinen Anton,mit dessen Mama ich in entspannter Atmosphäre die Krankenhauszeit verbracht habe ;) (und für diese gute "WG-Zeit" bin ich total dankbar,da ich zuvor einen Tag lang erleben mußte,was echter Vonmorgensbisabendslärmenderbesucherterror im Zimmer bedeutet,wenn man gerade einen KS hatte und nicht flüchten kann...)
Unsere Jungs haben sich auch sofort kumpelmäßig zu demselben Trinkrhythmus verabredet,was sich als sehr praktisch erwiesen hat.
Eigenkreation aus weichem Jersey, leicht wattiert,zum Hinhängen oder als Kissen nutzbar,wie man mag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen